Der BMW M5 kommt auch als Diesel

Das gab es noch nie

Der BMW M5 kommt auch als Diesel

Der neue Selbstzünder leistet in der Sportlimousine über 380 PS.

Es klingt fast wie ein Tabubruch. Doch in Zeiten, in denen die CO2-Debatte und der Klimawandel die Schlagzeilen dominieren, ist es eigentlich nur ein logischer Schritt. Die M GmbH von BMW bringt das erste Fahrzeug mit Dieselmotor auf die Straße.

Kraftprotz mit Allradantrieb
Weltpremiere feiert der M 550d xDrive im Rahmen des Genfer Autosalon 2012 (8. bis 18. März). Wie nicht anders zu erwarten war, können sich die Leistungsdaten sehen lassen. Mit dem 560 PS starken Biturbo-V8 aus dem aktuellen M5 kann der Selbstzünder zwar nicht ganz mithalten, für mehr als ausreichende Fahrleistungen dürfte aber gesorgt sein. Denn der doppelt aufgeladene Reihensechszylinder leistet satte 381 PS. Die Kraft wird über die famose Achtstufenautomatik an alle vier Räder weitergeleitet. Damit hat der Diesel gegenüber dem heckgetriebenen Benzin-M5 sogar Traktionsvorteile. Fahrleistungen, Verbrauch und Preis hat BMW noch nicht verraten. Das Modell mit dem starken Selbstzünder dürfte aber deutlich wirtschaftlicher sein als der normale M5.

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom aktuellen M5

Diashow: Offizielle Fotos vom neuen BMW M5 (F10)

1/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

Wie nicht anders zu erwarten war, tritt der neue M5 deutlich dynamischer als seine zivilen Serienbrüder auf. Als echter Radaumacher geht er aber ebenfalls nicht durch.

2/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

Dennoch zeigen die riesigen Lufteinlässe in der Frontschürze, die ausgestellten Radhäuser inklusive entsprechender Bereifung, die breiten Seitenschweller und die in den Heckdiffusor integrierte vierflutige Auspuffanlage auf den ersten Blick, dass es sich hier um einen besonderen 5er handelt.

3/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

Unter der muskulösen Haube sorgt ein doppelt aufgeladener 4,4 Liter-V8-Motor für mächtig Dampf. Das 560 PS starke Aggregat (680 Nm) katapultiert die große Limousine in 4,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100,...

4/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

nach 13 Sekunden wird bereits die 200 km/h-Marke durchbrochen und bei 250 km/h endet der Vortrieb im elektronischen Begrenzer. Außer der Kunde greift zum optionalen Driver´s Package. Dieses inkludiert ein umfangreiches Fahrertraining und die Anhebung des Speedlimits auf 305 km/h.

5/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

Das Leistungsgewicht beträgt 3,3 kg/PS. Das spezifisches M-Sportfahrwerk (Vorder- und Hinterachskinematik) soll in Kombination mit der Sport-Lenkung,...

6/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

...der dynamischen Dämpfer Kontrolle und der gewichtsoptimierten Hochleistungsbremsanlage für ein überlegenes Fahrverhalten sorgen.

7/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

Zur Serienausstattung des M5 zählen unter anderem eine Lederausstattung, Interieurleisten aus Aluminium, ein spezieller Dachhimmel sowie eine elektrisch betriebene Lenksäulenverstellung, eine 4-Zonen-Klimaautomatik, das Head-Up-Display und das Ambiente Licht.

8/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

Auf Wunsch gibt es Features wie adaptives Kurvenlicht für die serienmäßigen Xenon-Scheinwerfer, Fernlichtassistent, Nachtsichtgerät "Night Vision" mit Personenerkennung, Spurwechselwarnung, Spurverlassenswarnung, Surround View-Kameras oder Internet-Nutzung.

9/9
BMW M5 2011
BMW M5 2011

Obwohl die Leistung im Vergleich zum 507 PS starken Vorgänger (mit V10-Saugmotor) gesteigert wurde, konnte der Normverbrauch um 30 Prozent gesenkt werden. Dieser liegt laut BMW nun bei 9,9 Liter auf 100 km.