Die heißesten Girls der IAA 2011 - mit Voting

Messerundgang Teil 3

Die heißesten Girls der IAA 2011 - mit Voting

Neben den Autos zählen auch die Messe-Girls zu den Publikumsmagneten.

Natürlich stehen bei der IAA 2011 in Frankfurt, die seit Donnerstag (15. September) ihre Pforten auch für das öffentliche Publikum geöffnet hat, die neuesten Fahrzeuge und Trends der Autobranche im Mittelpunkt. Doch wie bei allen Messen dieser Art dürfen natürlich die schönen Hostessen nicht fehlen. Auf Hochglanz polierte Autos und heiße Girls passen einfach seit jeher zusammen. Einige Besucher geben sogar ganz offen zu, dass sie hauptsächlich wegen den schönen Damen kommen. Kein Wunder, schließlich sieht man so viele hübsche Frauen auf einem Haufen nur ganz selten. Auch unter den Herstellern ist in den letzten Jahren ein echter Kampf um die Hostessen entbrannt. Jeder will die schönsten Girls auf der eigenen Ausstellungsfläche sehen.

Die heißesten Girls auf einen Blick
Während also bei unseren Messerundgängen Teil 1 und Teil 2 die neuen Autos im Mittelpunkt standen, zeigen wir Ihnen in unserem dritten Teil die heißesten Girls der diesjährigen Automesse in Frankfurt. Am Ende der Diashow kommen auch noch Fuß-Fetischisten voll auf ihre Kosten.

Diashow: Fotos von den heißesten Girls der IAA

Voting: Wer ist für Sie das heißeste IAA-Girl 2011?

Hier kommen Sie zu unserem IAA 2011-Special

Zum Vergleich - die heißesten Girls vom Genfer Autosalon (März 2011):

Diashow: Die heißesten Girls des Genfer Autosalons

Neben den Autos stehen bei den großen Autoshows auch die Messe-Girls im Mittelpunkt des Interesses. Kein Wunder,...

...bei den Schönheiten, die uns die Hersteller Jahr für Jahr zeigen.

Die schönsten Girls tummeln sich immer bei den italienischen Herstellern. Doch...

...in diesem Jahr legten sich alle Aussteller mächtig ins Zeug. Hier posieren drei Hostessen vor dem neuen Golf Cabrio.

Ein großer Kofferraum hat viele praktische Vorteile.

Wer zeigt hier das schönere Lächeln?

Nicht weniger atemberaubend als der Alfa 4C ist diese Dame, die zeigt, wie man elegant ein- bzw. aussteigt.

Auch bei den asiatischen Herstellern (hier Nissan) trifft man eine Schönheit nach der anderen.

Und auch die tschechische VW-Tochter Skoda, hat mehrere...

...heiße Girls am Start.

Nicht minder attraktiv geht es beim nächsten Stand weiter.

Auch ein Hybrid-Sportler will ordentlich in Szene gesetzt werden.

Bei Jeep sind die Damen zum Glück weniger rustikal als die Autos.

Und schon wieder bei Skoda.

Rotes Kleid und weißes Auto passen hervorragend zusammen.

Blumen kommen im Cabrio natürlich besonders zur Geltung.

Nun die Italiener: Egal ob Maserati,...

...Lancia oder ...

...Alfa. Die Südländer haben einfach ein Gespür für attraktive Mädchen.

Jeeps Konter kann es mit den Italienerinnen aber locker aufnehmen.

Nich alle Designer denken bei der Konstruktion an eine exklusive Abendrobe.

Bei Bridgestone trauert man offenbar dem Winter nach.

Peugeot kombiniert klassisch: Schwarz und Weiß harmonieren perfekt.

Opel setzt auf moderne Couture.

Den Abschluss bildet eine hübsche Hostesse, die vor dem neuen Lancia Thema (= Chrysler 300) posiert.