Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt

Ein Fahrzeug bricht die SUV-Dominanz

Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt

Auch bei den Tschechen sind SUVs die Bestseller – mit einer Ausnahme. 

Trotz der COVID-19-Pandemie blickt  Skoda  auf ein ziemlich erfolgreiches Jahr 2020 zurück. Zum siebten Mal in Folge lieferte die VW-Tochter nach eigenen Angaben weltweit mehr als eine Million Fahrzeuge aus. 1,004800 Millionen verkaufte Einheiten bedeuten zwar ein Minus von 19,2 Prozent, andere Hersteller haben im Coronajahr 2020 aber deutlich stärker gelitten. Im Rahmen der Veröffentlichung der Jahresbilanz wurden auch die Verkaufszahlen der einzelnen Modelle verraten. Dabei zeigt sich, dass auch bei Skoda der SUV-Boom ungebrochen ist. Doch ein Modell hält seine angesagten Crossover-Brüder weiterhin in Schach.

© ŠKODA AUTO
Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt
× Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt

 

Octavia stemmt sich gegen SUV-Dominanz

In Österreich ist der  Octavia  (Storybild) seit zwei Jahren das  meistverkaufte Auto des Landes . Und auch global kommt kein anderes Modell an der Limousine und dem Kombi (heißt hier "Combi") mit 257.400 Auslieferungen vorbei. Die SUV-Baureihen Karoq, Kodiaq und Kamiq erzielen mit zusammen 397.300 ausgelieferten Fahrzeugen mehr als ein Drittel des weltweiten Absatzes. Dahinter landen der Fabia ( kommt heuer noch ganz neu ), der Superb, der Rapid, der Scala und der Citigo. In Europa (EU 27+4) steigerte das tschechische Unternehmen im Vorjahr seinen Marktanteil um 0,5 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent.

© ŠKODA AUTO
Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt
× Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt

 

Enyaq auf dem Vormarsch

Dass der  Enyaq IV , der als erster Skoda auf dem neuen modularen Elektrobaukasten (MEB) des VW-Konzerns basiert und somit der Technik-Bruder des VW  ID.4  und des Audi  Q4 e-tron , im Ranking abgeschlagen auf dem letzten Platz landet, liegt daran dass das Elektro-SUV erst seit Ende November im Stammwerk in Mladá Boleslav (Tschechien) produziert wird. Der Marktstart erfolgt in den nächsten Tagen. Und der Vorverkauf ist äußerst vielversprechend angelaufen. Laut Skoda liegen für den Enyaq iV bereits über 20.000 Bestellungen vor.

© ŠKODA AUTO
Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt
× Das sind die meistverkauften Skoda-Modelle der Welt

 

Absatzmärkte

Größter Absatzmarkt von Skoda ist mittlerweile China. Dahinter landen Deutschland und Russland. Obwohl Österreich ein vergleichsweise kleines Land ist, liegen wir auf Platz 10 – nur ganz knapp hinter Italien und der Türkei. Das zeigt wie beliebt die tschechische VW-Tochter hierzulande ist.

Noch mehr Infos über Skoda finden Sie in unserem  Marken-Channel