Diese Automarken legen stark zu

Verkäufe in Österreich

Diese Automarken legen stark zu

Die größten Gewinner im Juli sind Mercedes, Opel, Seat und VW.

Nach einem schwachen Start ins heurige Jahr ziehen die Auto-Neuzulassungen wieder an. Im Juli gab es ein Plus von 8,7 Prozent, was 26.917 Neuzulassungen entspricht. Bei Diesel gab es einen Zuwachs von 9,4 Prozent, bei Benzin um 7,4 Prozent. Von Jänner bis Juli hingeben gab es bei den Pkw-Neuzulassungen ein Minus von 1,5 Prozent, teilte die Statistik Austria am Dienstag in einer Aussendung mit.

Diese Marken sind gefragt
Gewinner waren im Juli die Marken Mercedes (+36 Prozent), Opel (+22 Prozent) und Seat (+20 Prozent). Auch VW verzeichnete mit plus 11 Prozent einen deutlichen Zuwachs, musste aber ein noch stärkeres Minus beim Topseller Golf hinnehmen. Der Rückgang betrug 15 Prozent, bei der Konzerntochter Skoda gab es beim Fabia einen Rückgang von 6 Prozent

Der offizielle Durchschnittsverbrauch der verkauften Neufahrzeuge lag im Juli bei 5 Liter, der CO2-Ausstoß bei 125 Gramm.

>>>Nachlesen: Vignette 2016 & 2017: Farben stehen Fest

547 Autos  pro 1.000 Einwohner
In Österreich kommen, wie berichtet , im Schnitt auf 1.000 Einwohner 547 Autos (inklusive Firmen- und Behördenfahrzeuge). Der Bezirk Waidhofen/Thaya in Niederösterreich hat mit 694 Pkw pro 1.000 Einwohner die höchste Pkw-Dichte, im Wiener Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus gibt es pro 1.000 Einwohner die wenigsten Autos. Im Vorjahr wurden insgesamt 305.000 Autos verkauft. Der durchschnittliche Autokäufer ist mittlerweile knapp über 50 Jahre alt. 2013 sank die Zahl derer, die zur Führerscheinprüfung antreten, um sieben Prozent. Der Anteil der Firmenwagen unter allen Pkw-Verkäufen geht Richtung 60 Prozent.

>>>Nachlesen: Hier gibt es die meisten Autos

Günstige Spritpreise
Die Autofahrer dürfen sich derzeit über besonders günstige Spritpreise freuen. Der Preis für Diesel fiel gestern, Montag, aufgrund des massiven Überangebotes bundesweit einmal mehr unter die 1 Euro-Marke. Heute, Dienstagfrüh, lagen die günstigsten Preise in Wien bei 1,014 Euro je Liter Diesel.

>>> 1. Halbjahr 2015: Die meistverkauften Autos in Österreich

Diashow: Die meistverkauften Modelle in Österreich

1/10
Platz 1
Platz 10

Opel Corsa: 2.772 Stück (+49,4 %)

2/10
Platz 1
Platz 9

Ford Focus 2.799 Stück (-20,3 %)

3/10
Platz 1
Platz 8

VW Tiguan 3.004 Stück (-24,7 %)

4/10
Platz 1
Platz 7

Hyundai IX35 3.016 Stück (+23,0 %)

5/10
Platz 1
Platz 6

Fiat 500 3.179 Stück (+23,5 %)

6/10
Platz 1
Platz 5

Renault Megane 3.545 Stück (-11,4 %)

7/10
Platz 1
Platz 4

Skoda Fabia 3.689 Stück (+42,3 %)

8/10
Platz 1
Platz 3

VW Polo 3,732 Stück (-24,4 %)

9/10
Platz 1
Platz 2

Skoda Oktavia 4.488 Stück (-1,2 %)

10/10
Platz 1
Platz 1

VW Golf 9.518 Stück (-5,5 %)