Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes

Weltweit auf 64 Stück limitiert

Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes

Die weltweit auf 64 Stück limitierte Serie des brachialen Audi-Kombis ehrt eine ganz bestimmte Person. 

Wir stellen immer wieder getunte Fahrzeuge von  Abt Sportsline  vor. Kein Wunder, schließlich ist die Tuningschmiede aus dem Allgäu der weltgrößte Veredler von Fahrzeugen aus dem Volkswagen-Konzern. Und in diesem Jahr hat Abt einen ordentlichen Grund zum Feiern.

© ABT Sportsline
Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes
× Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes

 

125-jähriges Firmenjubiläum

1896 hat der Urgroßvater vom aktuellen Firmenchef Hans Jürgen Abt seine eigene Schmiede in Kempten gegründet. Damit hat Johann Abt auch den Grundstein für die spätere Erfolgsgeschichte gelegt. Nun wird das 125-jährige Bestehen der Firma mit einem ganz speziellen Fahrzeug gefeiert – dem Audi RS6 Johann Abt Signature Edition. Von dem High-Performance-Kombi entstehen nur 64 Stück. Wer eines davon ergattert, kann sich über atemberaubende Fahrleistungen und eine spektakuläre Optik freuen.


© ABT Sportsline
Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes
× Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes

Performance

Die Johann Abt Signature Edition beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 2,91 Sekunden und damit 0,69 Sekunden schneller als ein gewöhnlicher RS6. Die 300-km/h-Marke wird nach 28,35 Sekunden durchbrochen. Hinzu kommen eine Maximalgeschwindigkeit von 330 km/h und ein maximales Drehmoment von 980 Nm, mit Overboost kurzfristig sogar 1.000 Nm. Der Grund dafür ist im Motorraum versteckt: 800 PS Leistung also exakt 200 PS mehr als das Serienmodell und 60 PS mehr als die bisherige  RS6 Tuning-Variante von Abt . Das Leistungsplus resultiert aus einem eigenen Steuergerät (ABT Engine Control) sowie eigens entwickelte und gefertigte Ladeluftkühler sowie Turbolader. Darüber hinaus wurde noch eine bedarfsgesteuerte Ölkühlung installiert.

Video zum Thema: Das ist der RS6 Johann Abt Signature Edition
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

Handling und Design

Auch beim Handling soll sich die Rennsportkompetenz der Tuningschmiede bemerkbar machen. Dank auf der Rennstrecke abgestimmten Sportstabilisatoren und Gewindefahrwerksfedern soll der große Kombi trotz seines hohen Gewichts knackig um die Ecken zirkeln. Optisch macht der RS6 in der Johann Abt Signature Edition ebenfalls einiges her, wobei alle Anbauteile in der Farbe „Carbon Red“ selbst entwickelt wurden und auch ihren Zweck haben. Besonders auffällig sind die neue Frontschürze mit riesigen Lufteinlässen, der Frontsplitter, die Seitenschweller sowie der mächtige Dffusor inklusive Sportauspuffanlage. Letztere setzt auf vier jeweils 10 Zentimeter dicke Endrohrblenden. In den ausgestellten Radhäusern sitzen 22 Zoll große Räder. Cool: Wie bei Rolls Royce dreht sich das zentrale Abt-Logo während der Fahrt nicht mit.

© ABT Sportsline
Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes
× Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes

 

Innenraum und Preis

Innen gibt es rot schimmernde Carboneinlagen, einen speziellen Startknopf, Einstiegsleisten mit „Since 1896“ Schriftzug, gebrandetes Leder auf der Armlehne, Johann Abt "Autogramme" in den Sitzlehnen sowie eine durchnummerierte Plakette auf der Beifahrerseite. Zudem gibt es ein eingelassenes Metallteil, das noch aus der Firma von Johann Abt stammt. Außerdem dürfen sich die Kunden über Racingschaltwippen und eine personalisierte App freuen. Ganz billig ist der Spaß freilich nicht. Zunächst müssen sich die 64 Käufer bei  Audi  einen schwarzen RS6 mit einigen Extras bestellen - Abt bietet aber auch Komplettfahrzeuge an. Für den Umbau kommen dann (in Deutschland) noch einmal 109.000 Euro hinzu. 

© ABT Sportsline
Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes
× Dieser 800 PS starke Audi RS6 ist was ganz Besonderes
 
 

„Exklusivster Abt aller Zeiten"

Laut Hans Jürgen Abt „ist der Abt RS6 in der Johann Abt Signature Edition das exklusivste Straßenfahrzeug, das unsere Hallen je verlassen hat“. Die 64 Exemplare dürften also binnen kürzester Zeit vergriffen sein.