E-Auto Nissan Leaf wird jetzt günstiger

Elektro-Pionier

E-Auto Nissan Leaf wird jetzt günstiger

Japaner senken Preis ihres Elektroautos hierzulande um 3.000 Euro.

Elektroautos haben es nach wie vor schwer. Entgegen zahlreichen Prognosen verkaufen sich die Stromer deutlich schlechter als erwartet . Vor allem bei Privatkunden gibt es einen großen Aufholbedarf. Nissan will nun die Verkaufszahlen des E-Pioniers " Leaf " vorantreiben. Das Auto verkaufte sich bisher weltweit rund 50.000 Mal. Ein günstigerer Preis soll den Absatz nun weiter ankurbeln.

In Österreich wird der Preis der Schräghecklimousine mit vier Türen und fünf Sitzen jetzt um 3.000 Euro gesenkt. Bisher kostete das Auto mindestens 37.490 Euro. Zusätzlich wurden die Finanzierungsangebote überarbeitet: Ab sofort gibt es den Leaf ab 239 Euro im Monat.

Leistung und Reichweite
Der Elektromotor des Leaf produziert eine Leistung 109 PS und ein maximales Drehmoment von 280 Nm. Das Elektroauto erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h und verfügt über eine Reichweite von bis zu 175 Kilometern pro Batterieladung. Wie unser Test zeigte, hängt die tatsächliche Reichweite jedoch von zahlreichen Faktoren ab. Kalte Außentemperaturen, ein sportlicher Fahrstil sowie ein massiver Einsatz der Heizung oder Klimaanlage schränken den Aktivitätsradius deutlich ein. Die Batterien können über eine Haushaltssteckdose in acht Stunden aufgeladen werden. Bei 30 Prozent Restkapazität lässt sich die Batterie an einer Schnellladestation in nur 15 Minuten zu 80 Prozent aufladen - bei einer vollständig entleerten Batterie werden dafür 30 Minuten benötigt.

>>>Nachlesen: Nissan Leaf im Test

Komplette Ausstattung
Bei der Ausstattung schöpft Nissan aus den Vollen. Serienmäßig sind unter anderem Klimaanlage, Navigationssystem, Rückfahrkamera, Schnellladeanschluss und eine Smartphone-Verbindung mit an Bord. Mit dieser kann beispielweise der Innenraum vorgewärmt oder gekühlt werden.


Ob die Preisreduzierung den Verkaufszahlen auf die Sprünge hilft, werden die nächsten Monate zeigen. 34.490 Euro sind noch immer viel Geld für ein Auto der Kompaktklasse. Eine weitere Hemmschwelle ist die eingeschränkte Reichweite. Wer aber ein emissionsfreies Stadtauto mit ordentlichen Platzverhältnissen sucht und über eine Garage verfügt, ist mit dem Leaf dennoch gut bedient. Innovative Technologien waren eben noch nie ganz billig.

Noch mehr Infos über Nissan finden Sie in unserem Marken-Channel.