Diashow Erste Fotos vom Hyundai Veloster Turbo

Rassiges Top-Modell

Erste Fotos vom Hyundai Veloster Turbo

Nun bekommt das ungewöhnliche Coupé einen adäquaten Motor.

Mit dem Markstart des Veloster hat der koreanische Autobauer Hyundai für Schlagzeilen gesorgt. Denn das knackige Coupé mit zwei Türen auf der Beifahrer- aber nur einer auf der Fahrerseite kommt vor allem bei jungen Leuten hervorragend an. Kein Wunder, schließlich zieht das mutige Design zahlreiche Blicke auf sich. In unserem Test konnte der Veloster großteils auch überzeugen, nur der schwachbrüstige Motor, der sich nie und nimmer nach den versprochenen 140 PS anfühlt, war ein Kritikpunkt. Doch dieses Manko dürfte in Kürze aus der Welt geschafft werden.

© Hyundai

1,6-Liter-Turbo mit rund 200 PS
So gibt es jetzt erste Fotos vom angekündigten Turbo-Modell des Veloster. Dieses wird gerade auf der  "North American International Auto Show" (NAIAS) in Detroit vorgestellt. Unter dessen Haube verrichtet ein aufgeladener 1,6-Liter-Vierzylinder seinen Dienst, der eine Leistung von 204 PS und ein Drehmoment von 264 Nm zur Verfügung stellt. Für die Kraftübertragung ist ein manuelles oder gegen Aufpreis ein automatisches Sechsganggetriebe zuständig. Den Verbrauch geben die Koreaner mit 6,2 Liter auf 100 km an. Weitere Details gibt es noch nicht. Dafür zeigen die Fotos, dass der Turbo-Veloster noch einmal sportlicher daherkommt. So verfügt die Front über einen größeren Lufteinlass, auf der Seite gibt es breite Schweller und in der Mitte des markanten Hecks prangt eine doppelflutige Sportauspuffanlage.

© Hyundai

Innenraum
Im Innenraum setzt sich dieser Eindruck nahtlos fort. Hier stechen vor allem die Sportsitze mit Lederbezug und Turbo-Schriftzug ins Auge. Sie dürften beim Top-Modell zur Serienausstattung zählen. Aluapplikationen und die dunkle Ausstattung tragen ebenfalls zur gesteigerten Dynamik bei.

Noch mehr Infos über Hyundai finden Sie in unserem Marken-Channel.

Starttermin
In Europa soll der starke Veloster noch Mitte 2012 in den Handel kommen. Bis dahin wird Hyundai noch die genauen Leistungswerte und die Preise verraten.

Noch mehr Infos über die NAIAS 2012 finden Sie in unserem großen Special.

Diashow: Fotos vom Test des Hyundai Veloster

Fotos vom Test des Hyundai Veloster

×