Ford bringt zwei Mustang Sondermodelle

Black Shadow & Blue Edition

Ford bringt zwei Mustang Sondermodelle

Spezialversionen des Ponycars trumpfen mit Vollausstattung auf.

Ford bringt in Österreich zwei Mustang Sondermodelle an den Start. Konkret handelt es sich dabei um den „Black Shadow“ sowie die „Blue Edition“. Mit den zusätzlichen Varianten sollen die guten Verkaufszahlen der Ponycar-Ikone noch weiter gepusht werden.

© Ford Motor Company
Mustang Black Shadow

Ausstattung

Der Mustang Black Shadow ist serienmäßig mit speziellen Leichtmetallrädern in Schwarz und schwarzen Karosserie-Elementen ausgestattet. Die auffallende Lackierung Grabber Blue kennzeichnet hingegen die Blue Edition aus. Zur Serienausstattung der beiden Sondermodelle gehören darüber hinaus auch das Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford Sync 3, 8-Zoll-Touchscreen, umfassender Sprachsteuerung, der Smartphone-Integration „AppLink“ und Navigationssystem.  

© Ford Motor Company
Mustang Blue Edition

Verfügbarkeit

Beide Sondermodelle werden im Frühjahr 2017 bei den österreichischen Händlern bestellbar sein. Der Verkaufspreis wird laut Ford rechtzeitig bekanntgegeben.

Noch mehr Infos über Ford finden Sie in unserem Marken-Channel

Hier geht es zu den besten gebrauchten Ford-Modelle >>>