Fotos vom BMW 4er Cabrio aufgetaucht

Marketing-Panne

Fotos vom BMW 4er Cabrio aufgetaucht

Aufnahmen stammen offenbar aus einem offiziellen Zubehörkatalog.

Aktuell bringt BMW gerade sein brandneues 4er Coupé in den Handel. Wir konnten, den Nachfolger des dreitürigen 3ers bereits ausgiebig testen . Doch die Coupé-Version ist erst der Anfang einer ganzen Modellfamilie. So wird die 4er-Palette in den kommenden Monaten noch um den M4 , den X4 und das 4er Cabrio erweitert. Letzteres kommt im Frühjahr 2014 in den Handel und feiert eigentlich erst in einigen Wochen seine Weltpremiere. Dennoch wissen wir bereits jetzt, wie das Fahrzeug aussehen wird. Im Internet sind nämlich Fotos aufgetaucht, die das 4er Cabrio völlig ungetarnt zeigen. Offenbar handelt es sich um eine interne BMW-Panne, denn die Aufnahmen stammen aus einem offiziellen Zubehörkatalog.

>>>Nachlesen: BMW 4er Coupé im Fahrbericht

© oe24
Fotos vom BMW 4er Cabrio aufgetaucht
× Fotos vom BMW 4er Cabrio aufgetaucht

Für ein Klappdach-Cabrio fällt das Heck sehr flach und elegant aus.

Design
Obwohl der deutsche Autobauer bei seiner offenen Mittelklasse am festen (dreiteiligen) Klappdach festhält, fällt die Linienführung äußerst elegant aus. Im offenen Zustand ist kein Nachteil gegenüber leichteren und kleiner faltbaren Stoffverdecken zu erkennen. Der Vorderwagen wird bis zur A-Säule komplett vom Coupé übernommen. Beim 4er Cabrio steht die Frontscheibe jedoch etwas flacher. Ein weiterer Hingucker sind die rahmenlosen Fenster. Am Heck gibt es keinerlei Überraschungen. Der flache Hintern wird von den zweigeteilten LED-Rückleuchten und einem Diffusor-Einsatz in der Heckschürze geprägt.

>>>Nachlesen: BMW verpasst dem 4er ein M-Paket

Motoren
Die Technik stammt weitestgehend vom 4er Coupé. Aufgrund von notwendigen Versteifungen und der Dachmechanik wird die offene Version aber einige Kilos mehr auf die Waage bringen. Beim Antrieb vertraut das 4er Cabrio ebenfalls auf die Motoren des geschlossenen Bruders. Dort leisten die Benziner 184 (420i), 245 (428i) und 306 PS (430i), die Selbstzünder bringen es auf 184 (420d), 258 (430d) und 313 PS (440d).

>>>Nachlesen: Alle Infos und Preise vom neuen 4er Coupé

Preise
Über die Preise kann derzeit nur spekuliert werden. Für das Einstiegs-Coupé werden mindestens 41.900 Euro fällig. Beim Cabrio kommt mit Sicherheit ein ordentlicher Aufschlag hinzu. Unter 47.000 Euro wird es kaum losgehen.

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom 4er Coupé

Diashow: Fotos vom brandneuen BMW 4er Coupé

Fotos vom brandneuen BMW 4er Coupé

×

    Fotos vom Concept M4 Coupé

    Diashow: Fotos vom Concept M4 Coupé

    Fotos vom Concept M4 Coupé

    ×

      Fotos vom Concept X4

      Diashow: Fotos vom BMW Concept X4

      Fotos vom BMW Concept X4

      ×

        Offizielles Vorstellungs-Video vom 4er Coupé