Bild: Mitsubishi

Genf 2010: Neuer Kraxler

Update: Weltpremiere des Mitsubishi ASX in Genf

Zum ersten Mal wird der kompakte Crossover, der hervorragend in die Zeit passt, am Autosalon in Genf zu sehen sein. Update: Nun hat Mitsubishi auch die Leistungsdaten des völlig neuen Dieselmotors bekannt gegeben.

Bereits vor drei Jahren zeigte Mitsubishi in Genf (2007) die Studie Concept-CX, die einen ersten Ausblick auf den neuen Mischling gab. Anfang März (Genfer Automobilsalon 2. bis 14. März 2010) feiert nun das Serienmodell namens ASX seine Europapremiere. In Japan wird der kleine SUV bereits seit Februar (unter dem Namen RVR) verkauft.


Bild: Mitsubishi

Passendes Format
Mit dem ASX trifft Mitsubishi genau den aktuellen Trend, denn kleine SUVs erfreuen sich großer Beliebtheit. VW Tiguan, Skoda Yeti oder BMW X1 verkaufen sich in Europa wie warme Semmeln. Und mit einer Länge von 4,30 Metern reiht sich der ASX nahtlos in dieses Segment ein und fällt damit deutlich kürzer als sein großer Bruder Outlander aus. Für den nötigen Vortrieb sorgt ein völlig neuentwickelter 1,8 l Commonrail-Diesel, der die Abgasnorm Euro 5 erfüllt und äußerst sparsam sein soll. Am geringen Verbrauch haben vor allem die serienmäßige Start-Stopp-Automatik und das neue Sechsgang-Getriebe einen großen Anteil. Nun haben die Japaner auch die genauen Leistungsdaten ihres neuen "Wunder-Diesels" bekannt gegeben. Mitsubishi bietet das Aggregat im ASX in zwei Leistungsstufen mit 115 und 150 PS an. Laut dem Hersteller soll selbst die stärkere Variante beim C02-Ausstoß unter der 150g/km-Marke bleiben. 
Optional bietet Mitsubishi den ASX auch mit  Allradamtrieb an. Beim Design gibt es keine Experimente: Die Front trägt das aktuelle und markante Markengesicht im Jetfighter-Stil und am Heck sorgen höchstens die schmalen länglichen Leuchten für Akzente. Insgesamt wirkt die Linienführung sehr gelungen und die Proportionen stimmen auch.

Details folgen
Bei uns rollt der ASX im Juni zu den heimischen Händlern. Die Preise sollten (wenn nicht schon in Genf) spätestens im Mai feststehen.