Die Stars des Genfer Autosalons 2013

Große Diashow

Die Stars des Genfer Autosalons 2013

Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Neuheiten der großen Automesse.

Für das Publikum öffnet der 83. Genfer Automobilsalon am 7. März 2013 seine Pforten. Bis zum 17. März werden über 700.000 Autofans aus der ganzen Welt erwartet. Der Branchentreff ist neben der IAA in Frankfurt die wichtigste Automesse Europas. Kein Wunder, dass fast alle Hersteller mit Neuheiten vertreten sind. Am 5. und 6. März haben nur Medienvertreter und Fachbesucher Zugang zur großen Automesse. Der VW-Konzern stellte seine Neuheiten wie jedes Jahr bereits am Vorabend des Messestarts vor ( wir berichteten ). Wir haben uns auf der Messe nun für Sie umgesehen und die wichtigsten Neuheiten in einer großen Diashow zusammengefasst.

Highlights
In der Slideshow sind zahlreiche Highlights von fast allen großen Herstellern zu sehen. Dazu zählen u.a. kleine SUVs wie der Peugeot 2008 oder Ford EcoSport , Super-Sportwagen wie der LaFerrari oder der McLaren P1 , kompakte Bestseller wie der Skoda Octavia Combi oder der Seat Leon SC , Cabrios wie der neue Opel Cascada , neue Limousinen wie der Qoros 3 Sedan oder Kompakt-Sportler wie der neue Golf VII GTI , der Mercedes A 45 AMG und der Audi Q3 RS :

Diashow: Fotos: Die Stars des Genfer Autosalons 2013

Fotos: Die Stars des Genfer Autosalons 2013

×

    Großes Messe-Special
    Informationen zu den wichtigsten Neuheiten des Genfer Autosalons 2013  finden Sie in unserem großen Special: