Sparsamster Golf aller Zeiten startet

3,2 l Diesel auf 100 km

Sparsamster Golf aller Zeiten startet

Als TDI BlueMotion trumpft der Bestseller mit einem CO2-Ausstoß von 85g/km auf.

Kurz nach dem Verkaufsstart des Variant bekommt die aktuelle Golf-Familie schon wieder Zuwachs. Ab sofort ist in Österreich nämlich der neue Golf VII TDI BlueMotion bestellbar. Wie berichtet, geht die dritte Generation des extrem sparsamen Kompakten aus dem Hause VW - trotz höherer Leistung und besserer Ausstattung - noch einmal deutlich effizienter als sein Vorgänger zu Werke.

Sparmaßnahmen
Einen großen Beitrag zu den geringeren Verbrauchs- und Emissionswerten leistet der neu entwickelte Vierzylinderdieselmotor 110 PS. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde eine Verbrauchsreduzierung von 15 Prozent erreicht. Zudem gibt es viele weitere spritsparende Komponenten wie ein Start-Stopp-System, Bremsenergie-Rückgewinnung (Rekuperation) und ein verbrauchsoptimiertes 6-Gang-Schaltgetriebe. Und natürlich profitiert auch diese Version von der eklatanten Gewichtsreduktion, die vor allem auf den neuen modularen Querbaukasten zurückzuführen ist. Der Normverbrauch von 3,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer (85g CO2/km) kann sich jedenfalls sehen lassen. Wie sparsam sich der neue Knauserkönig im Alltag tatsächlich bewegen lässt, wird ein späterer Test zeigen.

© Volkswagen

Die die Außenfarbe „Clearwater Blue Metallic“ gibt es nur für den BlueMotion.

Aerodynamik
Aerodynamische Modifikationen senken den cw-Wert auf 0,27. Hierzu zählen ein um 15 Millimeter abgesenktes Fahrwerk, ein spezieller Dachkantenspoiler mit seitlichen schwarzen Aerodynamikelementen sowie ein partiell geschlossenes Kühlerschutzgitter. Damit der Ökowille des Fahrers auch auf den ersten Blick erkennbar ist, bietet VW exklusiv für den TDI BlueMotion die Außenfarbe „Clearwater Blue Metallic“ an. Zum Verkehrshindernis wird der Spar-Golf jedenfalls nicht. Im Gegenteil: Dank einem Drehmoment von 250 Nm, beschleunigt er in rund zehn Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Schluss ist erst bei 202 km/h.

Preis
Dass der hohe Aufwand nicht ganz billig ist, dürfte klar sein. Der Golf TDI BlueMotion ist in Österreich ab 23.460 Euro ab sofort bestellbar. Damit kostet er doch um einiges mehr, als ein vergleichbar ausgestatteter 1,6 TDI mit 105 PS. Letzterer konnte in unserem großen Test übrigens fast auf ganzer Linie überzeugen.

Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Golf VII Variant

Diashow: Fotos vom Golf VII Variant

Fotos vom Golf VII Variant

×

    Fotos vom Golf VII GTI

    Diashow: Fotos vom neuen VW Golf VII GTI

    Fotos vom neuen VW Golf VII GTI

    ×

      Fotos vom Test des Golf VII 1,6 TDI

      Diashow: Fotos vom Test des Golf VII

      Fotos vom Test des Golf VII

      ×