Größtes VW Beetle-Treffen der Welt

„Sunshinetour 2016“

Größtes VW Beetle-Treffen der Welt

Vom 19. bis 21. August kommen zahlreiche Fans des Retromobils zusammen.

Kluger Schachzug von VW: Europas größter Autobauer nutzt das weltgrößte Beetle-Treffen, um die facegeliftete Version seines Retromobils (inklusive den Denim- und Dune-Versionen) der Öffentlichkeit zu präsentieren. Heuer trifft sich vom 19. bis 21. August die weltweit größte Beetle-Fan-Gemeinde zum zwölften Mal am Strand von Travemünde. Laut der Organisatorin Gaby Kraft liegen bereits 600 Anmeldungen vor – ein neuer Rekord.

Wie in den Vorjahren geht es auch bei der diesjährigen Sunshinetour, an der sich Volkswagen schon seit Jahren als Sponsor beteiligt, wieder um das lockere Zusammensein, das Bestaunen der anderen Fahrzeuge und natürlich auch um Fachsimpeleien rund um alle Beetle-Generationen. In diesem Jahr lautet das Motto übrigens »Crazy – nichts für Spießer«.

>>>Nachlesen: VW startet große Beetle-Offensive

Ausfahrt als Höhepunkt

Einer der Sunshinetour-Höhepunkte ist die gemeinsame Ausfahrt am Samstag dem 20. August. Die Sternfahrt startet ab 12 Uhr an verschiedenen Standorten in Lübeck, zum Beispiel an der Kulturwerft Gollan und am Strandsalon auf der Wallhalbinsel. Die ersten Teilnehmer werden ab 13 Uhr im Travemünder Brügmanngarten erwartet. Dort werden sie von dem auch in Österreich bekannten Moderator der Fernsehserie „PS Profis", Sydney Hoffmann, und dem deutschen Rapper MC Fitti begrüßt, die anschließend auf dem »Beetlewalk« die originellsten Modelle vorstellen.

>>>Nachlesen: VW verkauft Beetle-Modell nur online

Rahmenprogramm und Webseite

Heimische Beetle-Fahrer, die Lust bekommen haben, die aufgefrischten Versionen des „Käfers“ und das Rahmenprogramm (DJs, Parcours-Artists, Live-Band, Wahl der „Miss Beetle") zu sehen, finden auf der Website www.beetle-sunshinetour.de nähere Informationen.

Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.

Hier geht es zu den besten gebrauchten VW-Modellen >>>