GTI-Treffen 2013 ist offiziell gestartet

Alle Infos

GTI-Treffen 2013 ist offiziell gestartet

Bis zum 11. Mai rechnen die Veranstalter mit bis zu 200.000 Besuchern.

Nun hat das Warten Tausender Tuning-Fans endlich ein Ende: Die Region rund um den Wörthersee verwandelt sich seit heute (8. Mai, 10:00 Uhr) in ein Spektakel der Superlative, wenn das 32. GTI-Treffen über die Bühne geht. Insgesamt werden bis einschließlich Samstag (11. Mai) rund 200.000 GTI-Freaks aus aller Welt erwartet. Auf die Fans wartet ein tolles Programm mit ohrenbetäubenden Gummi-Shows, extravaganten Fahrzeugen und die sportlichsten Autos der Marken Audi, VW, Seat und Skoda. Und natürlich dürfen auch die bildhübschen und vor allem leicht bekleideten Mädchen nicht fehlen. Zudem verwandeln DJs die lauen Nächte in wilde Partyzonen. Zahlreiche Tuning-Fans sind schon seit Tagen in Kärnten:

Diashow: Fotos vom GTI-Treffen 2013 - Teil 2

Fotos vom GTI-Treffen 2013 - Teil 2

×


    Wer Alkohol trinkt, sollte seinen Wagen jedoch lieber stehen lassen: Die Polizei hat bereits angekündigt, "noch mehr als bei den vorherigen GTI-Treffen" Schwerpunktkontrollen durchzuführen. Insgesamt sind jeden Tag rund 200 Polizisten, Security-Leute und andere Einsatzkräfte rund um die Uhr im Einsatz.

    >>>Nachlesen: GTI-Treffen 2013 - VW zeigt den heißesten GTI aller Zeiten

    Umfangreiches Programm
    Das Showprogramm baut auch beim 32. GTI-Treffen, wie schon in den vergangenen Jahren, auf zwei Säulen auf: Schnelle Autos und spärlich bekleidete Frauen. Die Shows, die täglich geboten werden, lassen zudem keine Langeweile aufkommen: Sei es auf dem legendären Gummi-Platz, der 100-PS-Kart-,Lowrider- oder Streetrockaz Motorradshow, den Besucher-Games oder dem Sexy Car Wash mit Playmates. Und natürlich dürfen die Hauptakteure nicht vergessen werden: die getunten und auf Hochglanz polierten Geschosse der Tuning-Fans.

    Diashow: GTI-Treffen 2013: Viele sind schon da

    GTI-Treffen 2013: Viele sind schon da

    ×


      Highlights

      Täglich geht es an den vier Haupttagen ab 10 Uhr los, gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden. Als Highlight sind wieder Gummizei & Frauenärzte aus der Schweiz mit dabei. Am Freitag findet ab 19.30 die Gummiplatz-Night-Show statt und am Samstag ab 19.45 Uhr die große Abschlussfete.

      Programm-Überblick

      • Mittwoch, 8. Mai: Um 10 Uhr wird das Event von Bürgermeister Adi Stark offiziell eröffnet. Um 14.50 Uhr Projekt Q Feuershow Parallel zur Sexy Car-Wash. Ab 20.30 Uhr Band "annymone".
      • Donnerstag, 9. Mai: Showacts den ganzen Tag.
      • Freitag, 10. Mai: ab 19.30 Gummiplatz-Night-Show.
      • Samstag, 11. Mai: Ab 19.45 Uhr große Abschlussfete.
      • Täglich: Emils Gummi-Gummi-Show, Streetrockaz Motorradshow, Besucher-Games, Sexy Car-Wash, Rennkäfer-Show, FlyingBikeBoys, Kult aus der Schweiz, Gummizei & Frauenärzte und vieles mehr.

      VIDEO TOP-GEKLICKT: So sexy ist der Miss Tuning-Kalender 2013