GTI Treffen: Piech ist jetzt Ehrenbürger

VW-Mastermind

GTI Treffen: Piech ist jetzt Ehrenbürger

Bürgermeister Stark überreichte dem Industriellen die Auszeichnung.

Wie an dieser Stelle angekündigt, wurde Ferdinand Piech (rechts im Bild) beim  33. GTI-Treffen eine große Ehre zu Teil. Der Reifnitzer Bürgermeister Adolf Stark (links im Bild) überreichte dem VW-Patriarch am Donnerstag um kurz nach 13:00 Uhr eine Urkunde, die ihn zum Ehrenbürger der Gemeinde Maria Wörth macht. Piech, der zu den reichsten Europäern zählt, schaute – genau wie andere Top-Manager des VW-Konzerns – in den vergangenen Jahren beim GTI-Treffen immer wieder kurz vorbei. Meistens hatte er auch seine Gattin Ursula im Schlepptau.

Ferdinand Piech war über die Ehrenbürgerschaft sichtlich erfreut. Da die Familie Piech am Wörthersee eine Villa (inklusive Boot) besitzt, passt die Ernennung zum Ehrenbürger umso besser.

Fotos vom GTI-Treffen 2014 Tag 2:

Diashow: Fotos vom GTI-Treffen 2014 (Tag 2)

Fotos vom GTI-Treffen 2014 (Tag 2)

×

    Fotos vom GTI-Treffen 2014 Tag 1:

    Diashow: Fotos: Auftakt zum GTI-Treffen 2014

    Fotos: Auftakt zum GTI-Treffen 2014

    ×

      Fotos vom Vorwochenende

      Diashow: GTI-Treffen 2014: Fotos vom Vor-Wochenende

      GTI-Treffen 2014: Fotos vom Vor-Wochenende

      ×