GTI-Treffen: So irre feiern die Fans

Tuning-Spektakel

GTI-Treffen: So irre feiern die Fans

Reifnitz und Umgebung ist noch bis Samstag das Gummi-Gummi-Mekka.

Am Mittwoch hatte das Warten für Fans endlich ein Ende - der Startschuss für das offizielle 34. GTI-Treffen in Reifnitz ist gefallen. Und schon am ersten Tag ließen es die Zuschauer ordentlich krachen. Bei schönem Wetter stürmten bereits tausende Besucher Reifnitz und Umgebung. Am heutigen Feiertag dürfte der Ansturm noch einmal deutlich zulegen. Kein Wunder, schließlich spielt rund um den Wörthersee auch das Wetter noch einmal mit. Erst am Freitag soll der große Regen kommen. Kurz nach dem Start zeigte sich auch, dass der Plan, das GTI-Treffen heuer ruhiger zu machen (siehe Absatz unten), nicht ganz aufgeht. Viele der Teilnehmer kommen nach wie vor zum Partymachen. Da stört es auch nicht, dass es heuer weniger offizielle Gastronomiestände gibt. Denn die Leute nehmen sich die Verpflegung, die bei einigen zum Großteil aus alkoholischen Getränken besteht, einfach selbst mit. Die GTI-ler sind auf alle Eventualitäten bestens vorbereitet.

Diashow: Fotos vom GTI-Treffen 2015 (Teil 2)

Fotos vom GTI-Treffen 2015 (Teil 2)

×

    "Zurück zum Ursprung"
    Wie berichtet, soll das Treffen laut den Veranstaltern in diesem Jahr gemütlicher verlaufen. "Die Autos sollen wieder im Vordergrund stehen", lautet das Ziel, das Markus Perdacher (ÖVP), der neue Bürgermeister von Maria Wörth, ausgegeben hat. außerdem setzt man bei dem bis Samstag dauernden treffen auf die Devise "Messe-Flair statt Jahrmarktstrubel", wie Perdacher sagt. sollte das Wetter mitspielen, rechnet der Bürgermeister mit rund 150.000 Besuchern an den vier Tagen. Dass der neue Gemeindechef wieder "Zurück zum Ursprung" des GTI-Treffens will, stört die bereits angereisten Autofreaks nicht wirklich.

    Zwei Gruppen
    Jene, die vor allem die Autos sehen wollen, bekommen eine tolle Show und viele Highlights zu sehen. Zwar nahmen viele liebevoll getunte Boliden bereits an den Vortreffen teil und sind schon wieder weg, es sind aber nach wie vor genügend Tuning-Leckerbissen vor Ort. Und die Besucher, die auf Partys aus sind, bekommen ebenfalls einiges geboten. Darüber hinaus sorgen viele einfach selbst für Stimmung. Auf den Campingplätzen ist jedenfalls die Hölle los. Einige Partytiger haben gleich die erste Nacht durchgemacht.

    Kommende Höhepunkte

    • Donnerstag: 19:45 Uhr Gummiplatz Nightshow und Magier-Auftritt
    • Freitag 19.30 Uhr: Revolverheld Live-Konzert auf der VW-Bühne
    • Samstag 20 Uhr: Große Abschlussparty am ganzen Gelände (mit Gogos und Feuershow)
    • Täglich ganztägig: Autoshows, GTI-Flohmarkt und Stände

    >>>Nachlesen: Beim GTI-Treffen ist schon die Hölle los

    Diashow: Fotos vom GTI-Treffen 2015 (Teil 1)

    Fotos vom GTI-Treffen 2015 (Teil 1)

    ×


      >>>Nachlesen: GTI-Treffen 2015 startet: Alle Infos

      >>>Nachlesen: Das ist der Golf GTI Clubsport

      >>>Nachlesen: "Nackte" Polizei-Autos beim GTI-Treffen

      >>>Nachlesen: GTI-Treffen: Ansturm aufs Vor-Treffen

      Diashow: Fotos vom Treffen vor dem GTI-Treffen

      Fotos vom Treffen vor dem GTI-Treffen

      ×