GTI-Treffen 2015 startet: Alle Infos

Mega-Event

GTI-Treffen 2015 startet: Alle Infos

Insgesamt sollen wieder bis zu 150.000 Besucher nach Kärnten strömen.

Am heutigen Mittwoch fällt am Wörthersee der Startschuss zum GTI-Treffen 2015 . Bis Samstag sollen wieder bis zu 150.000 Tuning-Fans und Partygeher nach Reifnitz und den umliegenden Gemeinden kommen. In diesem Jahr geht das Kultspektakel bereits zum 34. Mal über die Bühne. Und den Besuchern wird wieder einiges geboten. Neben dem gewohnten Rahmenprogramm mit Tuning-Shows, Sexy Car Wash, Gummiplatz, großem Feuerwerk, Partys, etc. sowie den vier offiziellen Ständen der großen Konzernmarken (VW, Audi, Seat und Skoda) gibt es auch viele Neuerungen wie kostenlose WC-Anlagen, eine eigene App und Geschenke. Tuning-Fans dürften neben den von den Besuchern in Eigenregie veredelten Boliden vor allem die eigens für das Treffen entwickelten Studien der Konzernmarken in den Bann ziehen. So zeigt VW u.a. den Golf GTI Clubsport , den Golf GTI Supersport Vision und einen Spezial-GTI , der von Azubis entwickelt wurde. Audi rollt den 600 PS starken TT clubsport turbo ins Rampenlicht und Skoda trumpft mit dem FUNstar (Fabia Pick-up) auf. Darüber hinaus soll auch Seat ein heißes Showcar in den Startlöchern haben.

>>>Update: Beim GTI-Treffen ist die Hölle los (Rundgang Tag 1)

Wirtschaftsfaktor, Befürworter und Gegner
Da bereits der Ansturm auf das bzw. die Vortreffen enorm war , hat sich auch die Polizei für das Mega-Event bestens gerüstet . Zahlreiche Beamte sollen für einen möglichst ruhigen und gesitteten Ablauf sorgen. Obwohl das GTI-Treffen der Region einen Umsatz von rund 20 Millionen Euro beschert, spaltet es die Einheimischen in zwei Lager. Zum einen sind da die Befürworter, die die positiven Effekte für die Wirtschaft in den Vordergrund rücken. Zum anderen die Gegner, denen die Partys, der Lärmpegel, betrunkene Teilnehmer und die Umweltverschmutzung auf die Nerven gehen. Der Neo-Bürgermeister von Maria Wörth, Markus Perdacher (ÖVP), zählt klar zu den Befürwortern. Bei ihm löst das Autofest große Begeisterung aus. "Das weit über die Grenzen von Österreich hinaus bekannte GTI-Treffen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als Mega-Event etabliert" sagte Perdacher und betont: "Unser beschaulicher Ort Reifnitz sowie die gesamte Region rund um den Wörthersee profitieren von über 100.000 Nächtigungen."

Diashow: Fotos vom Treffen vor dem GTI-Treffen

Fotos vom Treffen vor dem GTI-Treffen

×

    Neuerungen
    Um die Fans bei Laune zu halten, haben sich die Veranstalter für das 34. GTI-Treffen einige Neuerungen einfallen lassen. So gibt es in diesem Jahr u.a. WC-Container, die kostenlos genutzt werden dürfen. In den vergangenen Jahren kostete der Gang zum stillen Örtchen jeweils 50 Cent. Neu ist auch die GTI-App für's Handy. Diese zeigt alle Standorte von Veranstaltungen und aktuelle Neuigkeiten. So verpassen die Gäste keine der atemberaubenden Autoshows mehr. Das traditionelle Teilnehmergeschenk fällt heuer hochwertiger aus: Die schwarze Kühltasche mit den Sponsoren-Logos begleitet die neuen Besitzer nicht nur diese Saison mit kühlen Getränken, sondern kann auch zum 35. GTI-Treffen im kommenden Jahr mitgebracht werden. Die schönsten Autos werden heuer beim Event "Reifnitz sucht den Seestern" mit tollen Preisen prämiert.

    Die Höhepunkte im Überblick

    • Mittwoch 9.45 Uhr: Offizieller Start des GTI-Treffens in Reifnitz; ab 19:45: DJ Opening mit Gogos
    • Donnerstag: 19:45 Uhr Gummiplatz Nightshow und Magier-Auftritt
    • Freitag 19.30 Uhr: Revolverheld Live-Konzert auf der VW-Bühne
    • Samstag 20 Uhr: Große Abschlussparty am ganzen Gelände (mit Gogos und Feuershow)
    • Täglich ganztägig: Autoshows, GTI-Flohmarkt und Stände

    >>>Nachlesen: GTI-Treffen 2015: Jetzt geht´s los

    >>>Nachlesen: GTI-Treffen: Ansturm aufs Vor-Treffen

    >>>Nachlesen: 33. GTI-Treffen war so friedlich wie noch nie

    Diashow: Fotos vom GTI-Treffen 2014 (Teil 3)

    Fotos vom GTI-Treffen 2014 (Teil 3)

    ×

      Diashow: Fotos vom GTI-Treffen 2014 (Tag 2)

      Fotos vom GTI-Treffen 2014 (Tag 2)

      ×

        Diashow: Fotos: Auftakt zum GTI-Treffen 2014

        Fotos: Auftakt zum GTI-Treffen 2014

        ×