Honda Accord fliegt aus dem Programm

In Europa

Honda Accord fliegt aus dem Programm

Japaner wollen sich auf kleinere Modelle und SUVs konzentrieren.

Schlechte Neuigkeiten für Fans des Honda Accord. Der japanische Autobauer hat nun mitgeteilt, dass er sich in den europäischen Märkten künftig auf kleine Autos und SUVs konzentrieren will. Aus diesem Grund soll Mitte 2015 der Accord aus dem Programm genommen werden. Einen Nachfolger für das Mitte der 1970er Jahre vorgestellte und inzwischen in achter Generation gefertigte Mittelklassemodell wird es voraussichtlich nicht geben.

Nicht mehr rentabel
Da dieses Honda-Modell, das unter anderem mit Audi A4, BMW 3er oder VW Passat konkurrierte, in der “alten Welt” zuletzt nicht mehr rentabel war, wird nur noch der zwar namensgleiche, aber einfacher konstruierte Accord in Nordamerika weiter angeboten.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Honda-Modellen >>>

Noch mehr Infos über Honda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diashow: Fotos vom neuen Honda Accord 2011

Fotos vom neuen Honda Accord 2011

×