Honda will Verbrauchs-Weltrekord

Versuch gestartet

Honda will Verbrauchs-Weltrekord

Japaner fahren dafür mit einem Civic Tourer durch 24 EU-Länder.

Am Montag, den 1. Juni 2015 haben sich zwei Mitglieder des europäischen Honda Forschungs- und Entwicklungsteams (R&D) mit einem Civic Tourer vom belgischen Aalst aus auf eine Reise der besonderen Art begeben. Ihre Fahrt führt sie zunächst in die Niederlande und nach Deutschland sowie anschließend im Uhrzeigersinn durch alle Länder des europäischen Festlands. Ziel ist es, bei der Rückkehr zum Ausgangspunkt 25 Tage später – am 25. Juni – 13.614 Kilometer mit möglichst wenig Kraftstoff zurückgelegt zu haben. Die Japaner wollen nämlich einen neuen Verbrauchs-Weltrekord aufstellen.

© Honda

Das Logo auf der Motorhaube zeigt, wohin die Reise des Civic Kombis führt.

Strenge Vorgaben
Das Regelwerk von Guinness World Records sieht vor, dass jeder einzelne Kilometer der Strecke von denselben beiden Fahrern zurückgelegt werden muss. In diesem Fall von Fergal McGrath und Julian Warren. Die beiden arbeiten bereits seit 18 Jahren im europäischen Honda-Werk im britischen Swindon zusammen und sind im Bereich Entwicklung (R&D) tätig. Sie haben die Aufgabe, täglich im Durchschnitt 592 Kilometer zurückzulegen – was rund 7,5 Stunden Fahrzeit am Tag bedeutet. Dies ist das erste Mal, dass ein solcher Versuch in Europa unternommen wird.

Grund
Laut Honda ergab sich die Idee zu diesem Weltrekordversuch nach einer Reihe unabhängiger Tests, bei denen der 1.6 i-DTEC Dieselmotor die angegebenen Normverbrauchswerte in der Praxis immer wieder unterbieten konnte. Um diese Leistung auch offiziell unter Beweis zu stellen, wurde nun die Rekordfahrt gestartet. Dies ist das erste Mal, dass ein solcher Versuch in Europa unternommen wird.

Noch mehr Infos über Honda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Gesamte Fahrt live verfolgbar
Ende Juni werden wir dann wissen, ob der Versuch geklappt hat, und sich die Japaner über einen neuen Weltrekord freuen dürfen. Bis dahin können Fans und Interessierte die Fahrt der beiden Piloten unter http://www.tracker.co.uk/RealFuelChallenge live mitverfolgen.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Honda-Modellen >>>