Horror-Crash mit 570 PS-Ferrari

Total zerstört

Horror-Crash mit 570 PS-Ferrari

Lenker des F458 Italia hatte mehr Glück als Verstand.

Beim Anblick dieser Bilder ist es kaum zu klauben, dass aus diesem Haufen Aluminium, Blech und Kohlefaser noch jemand lebend herausgekommen ist. Doch der Fahrer des 570 PS starken F458 Italia hatte unglaubliches Glück und überlebte diesen Horror-Crash, der sich in der Stadt Kuching, Malaysia ereignete, nahezu unverletzt.

© Facebook

Geländer gerammt
Wie auf den Fotos, die auf Facebook unter dem Hashtag #KuchingFastAndFurious zig Male aufgerufen und geteilt wurden, zu erkennen ist, steuerte der Fahrer seinen Ferrari frontal gegen ein Geländer. Der leistungsstarke Sportwagen, der gerade vom 488 GTB abgelöst wird, wickelte sich förmlich um den ersten Steher des Geländers.

© Facebook

Glück im Unglück
Obwohl es sich bei dem 200.000 Euro teuren F458 um einen Totalschaden handelt, wird der Fahrer dennoch überglücklich sein. Denn so einen Unfall überlebt man wohl kein zweites Mal.

>>>Nachlesen: Video: Ferrari bei Probefahrt gecrasht

Mehr Infos über die Modelle von Ferrari finden Sie in unserem .

>>>Nachlesen: 2,9-Mio.-Euro-Ferrari geschrottet

Diashow: Fotos vom LaFerrari-Crash in China

Fotos vom LaFerrari-Crash in China

×

    Fotos vom neuen F488 GTB

    Diashow: Fotos vom Ferrari 488 GTB

    Fotos vom Ferrari 488 GTB

    ×