Hyundai i40 Kombi kommt auch als Go

Weiteres Sondermodell

Hyundai i40 Kombi kommt auch als Go

Koreanischer Lademeister soll mit viel Ausstattung und Preisvorteil punkten.

Das Sondermodellangebot „ GO for Hyundai “ (bisher für i20, i30, ix20 und ix35) wird um ein weiteres Modell erweitert. Zum ersten Mal bieten die Koreaner jetzt auch den geräumigen i40 Kombi (max. Kofferraumvolumen von 1.719 Liter) als Go und Go-Plus Modell an. Wie bei allen Autos des Herstellers gibt es auch für die Sondermodelle 5 Jahre Garantie ohne Kilometerbeschränkung.

Diesel
Als Motorisierung kommt beim i40 Kombi Go der bekannte Diesel-Motor 1.7 CRDi mit zwei unterschiedlichen Leistungsstufen (116 PS/136 PS) zum Einsatz. Mit 136 PS gibt es in der Go-Plus Ausstattung wahlweise das 6-Gang-Schaltgetriebe oder die 6-Stufen-Automatik inklusive Schaltwippen am Lenkrad.

Go
Das Sondermodell Go baut auf der Ausstattungsvariante Comfort auf. In dieser Ausstattung stehen u.a. Features, wie Dachreling, Einparkhilfe (vorne/hinten) Nebelscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, Tempomat mit Speedlimiter, 2-Zonen Klimaautomatik, Audiosystem mit CD-Player/MP3-Funktion sowie Radiofernbedienung am Lenkrad  zur Verfügung. Beim Go, den es ab 23.490 Euro gibt, ist zusätzlich die Umklappfunktion der zweiten Sitzreihe mit einem Handgriff mit an Bord. Hier verspricht Hyundai einen Preisvorteil von 3.600 Euro.

Go-Plus
Der i40 Kombi Go-Plus, kostet mindestens 26.690 Euro, bietet laut Hyundai einen Preisvorteil von 3.900 Euro und baut auf der Ausstattungsvariante Premium auf. Zu den Ausstattungshighlights zählen 16 Zoll Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon Scheinwerfer, Navigationssystem mit 7 Zoll Farbmonitor, Rückfahrkamera mit Begrenzungssignalisierung, Smart Key inkl. Startknopf, beheizbares Lederlenkrad, Innenspiegel mit Abblendautomatik, Fahrersitz elektrisch verstellbar, Sitzheizung (vorne und hinten), „Supervision“ Armaturen mit TFT Bildschirm sowie elektrisch anklappbare Außenspiegel.

Noch mehr Infos über Hyundai finden Sie in unserem Marken-Channel .

Diashow: Fotos vom Hyundai i40 Kombi

1/6
Hyundai i40 Kombi
Hyundai i40 Kombi

Der Neue treibt das aktuelle "Fluidic"-Design, das wir bereits von ix35, ix20, etc. kennen, auf den vorläufigen Höhepunkt. So wirkt das Auto aus nahezu jeder Perspektive stimmig.

2/6
Hyundai i40 Kombi
Hyundai i40 Kombi

Für manche mögen die vielen Sicken, Rundungen und Ecken, die das Auto prägen, vielleicht schon etwas überzeichnet wirken, einen gewissen Eindruck hinterlässt der i40 aber immer.

3/6
Hyundai i40 Kombi
Hyundai i40 Kombi

Kunden können zwischen zwei Diesel und zwei Benzinmotoren wählen, die ein Leistungsspektrum von 116 PS bis 177 PS abdecken.

4/6
Hyundai i40 Kombi
Hyundai i40 Kombi

Materialien, Design und Verarbeitung stimmen. Bei der Ausstattung geizen die Koreaner auch nicht.

5/6
Hyundai i40 Kombi
Hyundai i40 Kombi

Platz in Hülle und Fülle: Fünf Passagiere inklusive Gepäck reisen äußerst kommod.

6/6
Hyundai i40 Kombi
Hyundai i40 Kombi

Das Kofferraumvolumen von 553 Liter, welches sich beim kinderleichten Umlegen der Rücksitzlehne auf 1.719 Liter erweitert, kann mit den Konkurrenten locker mithalten.