Hyundai stellt den neuen Santa Fe vor

SUV wird stylischer

Hyundai stellt den neuen Santa Fe vor

Koreaner schicken ihren großen Geländegänger in eine neue Runde.

Hyundais großes Selbstvertrauen kommt beim Design der aktuellen Modelle besonders stark zum Ausdruck. Vor einigen Jahren waren die Autos noch eher eine Beleidigung für die Augen. Doch damit ist spätestens seit ix20 , ix35 oder i40 Schluss. Der brandneue i30 markiert den vorläufigen Höhepunkt. In Genf wurde bereits dessen Kombiversion präsentiert, die ebenfalls für Furore sorgen wird. Doch die Südkoreaner ruhen sich auf ihren aktuellen Erfolgen nicht aus. Und deshalb wird im Rahmen der New York Autoshow 2012 (6. bis 15. April) der Nachfolger des Santa Fe präsentiert.

© Hyundai

Wie die ersten beiden offiziellen Skizzen zeigen, kann sich auch das große SUV sehen lassen. Das aktuelle Modell ist 4,66 Meter lang und ist damit im Segment von Audi Q5 , BMW X3 oder dem kommenden Nissan Hi-Cross angesiedelt. Ob der neue Santa Fe größer wird, hat Hyundai noch nicht verraten. Er wird aber nahtlos in das aktuelle Familien-Design eingegliedert.

Design
Vorne gibt es den typischen Hexagonal-Grill, an den die scharf gezeichneten und weit nach hinten reichenden Scheinwerfer angrenzen. Unter der mächtigen Frontschürze sorgt ein Unterfahrschutz dafür, dass Ausritte ins Gelände keine Spuren hinterlassen. Seitlich sticht die schmale Fensterlinie ins Auge. Darunter verlaufen zwei Lichtkanten, die die Linie optisch Strecken.

Informationen über Antriebe, Fahrleistungen, Ladevolumen, Verbrauch, etc. machte Hyundai noch nicht. Das heben sich die Koreaner für die Autoshow auf.

Noch mehr Infos über Hyundai finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Test des neuen i30 :

Diashow: Fotos vom Test des neuen Hyundai i30

1/5
Hyundai i30 (2012)
Hyundai i30 (2012)

Der neue Hyundai i30 kommt deutlich selbstbewusster und aufgewertet daher.

2/5
Hyundai i30 (2012)
Hyundai i30 (2012)

Geschwungene Linien verleih¬en dem Hyundai einen edlen Touch.

3/5
Hyundai i30 (2012)
Hyundai i30 (2012)

Gegen Aufpreis gibt es ein großes Schiebedach, das den Innenraum mit Licht durchflutet.

4/5
Hyundai i30 (2012)
Hyundai i30 (2012)

Design, Materialien und Verarbeitung halten Vergleich mit deutscher Konkurrenz.

5/5
Hyundai i30 (2012)
Hyundai i30 (2012)

Bei der Optik haben sich die Designer am europäischen ¬Geschmack ¬orientiert.