Jetzt startet das Hyundai Genesis Coupé

Attacke aus Korea

Jetzt startet das Hyundai Genesis Coupé

Wo gibt´s das sonst? Über 200 PS und Heckantrieb für 35.000 Euro.

Eineinhalb Jahre nach seiner US-Markteinführung lässt Hyundai nun auch in Österreich seine Sport-Katze aus dem Sack. Das Genesis Coupé ist ein rassiger Sportler, der über sämtliche Attribute eines ebensolchen verfügt.

Starke Basis
Heckantrieb, 213 PS in der Basismotorisierung und eine gestraffte Karosserieform. Schon ab 34.990 Euro gibt es den 2.0-Liter-Turbobenziner mit einem maximalen Drehmoment von 302 Nm, ein echtes Schnäppchen für Sportwagen-Fans. Den Sprint von 0-100 km/h absolviert er in 8.0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 222 km/h.

© Hyundai

Das Genesis Coupé sieht schon im Stand schnell aus.

V6 im Top-Modell
Wem das Basis-Aggregat zu minder erscheint, der kann aber immer noch zum 3,8-Liter-V6-Motor mit 303 PS und einem Drehmomenthoch von 361 Nm greifen, den gibt’s nur in Verbindung mit einer Sechsstufen-Automatik und ab 39.990 Euro. So gerüstet, beschleunigt der V6 in 6.3 Sekunden von 0-100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 240 km/h begrenzt.

Damit die Kraft auch auf die Straße kommt, verfügen beide Modelle über ein Torson Sperrdifferential und eine der Verwindungssteifigkeit zuträgliche Domstrebe im Motorraum. In puncto Verbrauch liegen die beiden nicht weit auseinander, 9,5 bzw. 9,9 Liter sollen für 100 Kilometer reichen.

© Hyundai

Das Cockpit zeigt sich aufgeräumt und gut ausgestattet.

Ausstattung
Das Genesis Coupé 2.0 Turbo verfügt über Sportsitze in Stoff/Lederkombination, Sitzheizung und Klimaautomatik, im V6 Modell gehören darüber hinaus eine Volllederausstattung, ein Premium Soundsystem und Smart Key inklusive Start-Knopf zur Serienausstattung. Auch sicherheitstechnisch gibt sich das Auto keine Blöße. Neben Fahrer- und Beifahrerairbag verfügt es über Seiten- und Kopfairbags sowie aktive Kopfstützen an den Vordersitzen. In allen Modellen finden sich ESP, eine Traktionskontrolle und ein Bremsassistent.

Limitiert
Das neue Coupé ist  zunächst streng limitiert, gerade einmal 110 Stück kommen heuer noch nach Österreich. Wie bei Hyundai üblich gibt es auch hier die 5-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung.

Wem das Genesis Coupé zu groß, teuer oder stark ist, kann in Kürze zum brandneuen Kompakt-Coupé Veloster greifen.

Mehr Infos zu Hyundai finden Sie in unserem Marken-Channel.