Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Wollte einen Jaguar"

Junger Mann (22) versenkte geschenkten BMW

Der 22-Jährige war über sein Geburtstagsgeschenk nicht erfreut - er wollte einen Jaguar.

Die meisten würden sich wohl freuen, wenn sie zu ihrem 22. Geburtstag einen  3er BMW  geschenkt bekommen. Ein junger Inder tickt da etwas anders. Er soll sein Geschenk, gleich nachdem er es bekommen hat, in einem Fluss versenkt haben.

"Wollte lieber einen Jaguar"

Wie mehrere indische Medien berichten, sagte der 22-Jährige gegenüber der Polizei, dass er sich einen  Jaguar  gewünscht habe. Weil es doch „nur“ ein 3er BMW wurde, geriet er derart in Rage, dass er die weiße Limousine direkt ins Wasser beförderte.

© Screenshot

Vater widerspricht seinem Sohn

Angaben der Times Of India zufolge, soll der junge Mann an psychischen Problemen leiden. Nach der Aktion schickte er seinem Vater ein Video vom schwimmenden 3er. Von dem hatte er sich nämlich den Jaguar gewünscht. Der Vater spricht hingegen von einem Unfall.

© Screenshot

Da sich der Vorfall bereits im August ereignet hatte, mussten die Helfer bei der Bergung des Totalschadens zumindest nicht frieren.