Ken Block drehte neuen Clip in San Francisco

Spektakuläre Bilder

Ken Block drehte neuen Clip in San Francisco

Österreicher vor Ort: Drift-König machte kalifornische Großstadt unsicher.

Ken Block wurde als X-Games Medailliengewinner berühmt, gründete mit einem Freund das Mode-Label "DC" und ist mittlerweile auch als Rallye-Fahrer im Einsatz. Den großen Durchbruch schaffte er jedoch mit seinen spektakulären Auto-Drift-Videos, mit der er Millionen Internet-Nutzer regelmäßig in den Bann zieht. Kaum ein anderer versteht es auf engstem Raum, sein Auto so präzise zu steuern und zu beherrschen. Nach vielen Jahren mit Subaru setzt Block mittlerweile auf Ford . Konkret jagt er mit einem aufgemotzten Rallye-Fiesta durch die Gassen.

Diashow: Fotos: Ken Block mischt San Francisco auf

1/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

2/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

3/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

4/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

5/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

6/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

7/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

8/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

9/9
Ken Block in San Francisco
Ken Block in San Francisco

Drift-König, Rallye-Fahrer und Youtube-Star machte Kaliforniens viertgrößte Stadt unsicher.

Quer durch San Francisco
Am Sonntag drehte Ken Block in San Francisco ein neues Video. Österreichische Touristen wurden auf die spektakuläre Show im "Financial District" vor dem Gebäude der "Bank of America" aufmerksam und schickten uns dankenswerterweise die brandaktuellen Fotos. Die Urlauber konnten trotz zahlreichen Security-Leuten einige Absperrungen überwinden und waren so hautnah mit dabei. Laut ihren Informationen war es extrem laut. Qualmende Reifen und der unverwechselbare Geruch von Benzin und verbranntem Gummi sorgten bei den Zusehern für Begeisterung. Die Fotos sind jedenfalls spektakulär und zeigen, dass Block sein Handwerk nach wie vor bestens versteht. Eines der Highlights ist jene Passage, in der er die legendäre Straßenbahn überholt.

Wien 2011
Im Vorjahr war Block, wie berichtet, in Wien zu Gast . Dort legte er bei der SCS einige heiße Runden aufs Parkett: