Screenshot: YouTube

Ken Block im Impreza Snow Cat

Ein ganz spezieller Subaru Impreza

Damit Ken Block seinen Spieltrieb auch im Winter freien lauf lassen kann, hat ihm Subaru einen ganz speziellen Impreza gebaut (inkl Video).

Ken Block-Videos sind legendär und äußerst beliebt, auch wir haben bereits einige gezeigt. Und nun hat sich der amerikanische Ex-Skater und Gründer des erfolgreichen Labels "DC" etwas Spezielles überlegt. Da er in den kalten Monaten seinem Lieblingshobby - dem Ralleyfahren - nicht immer nachgehen konnte, hat er gemeinsam mit einem Inginieurteam von Subaru einen ganz speziellen Impreza entwickelt.

Antriebsketten
Dieser verteilt seine 400 PS (Serie 305 PS) nicht auf vier angetriebenen Räder, sondern auf Antriebsketten. Als Vorbild dienten dafür die Pistenbullys, welche im Winter dafür sorgen, dass die Skifahrer ihre Schwünge immer auf perfekt präparierten Pisten absolvieren können. Im Gegensatz zu diesen Gefährten verfügt der Spezial-Impressa nicht über zwei, sondern über vier Antriebsketten. Mit diesen kann Ken nun sogar im Tiefschnee seine eigenen Spuren pflügen.

Aber sehen Sie selbst: