Kia bringt günstige Sondermodelle

Wegen der EURO 2016

Kia bringt günstige Sondermodelle

Hauptsponsor der Fußball-EM hat die offizielle Fahrzeugflotte übergeben.

Im Pariser Stade de France wird am 10. Juni das Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2016 ausgetragen. Nun wurde vor der Fußballarena im Pariser Vorort Saint-Denis feierlich die Fahrzeugflotte für das Turnier übergeben (Foto oben): Kia fungiert als Hauptsponsor und offizieller Automobilpartner der Europameisterschaft und stellt der UEFA insgesamt 447 Fahrzeuge zur Verfügung. Diesen Fuhrpark wird das EM-Organisationskomitee nutzen, um Fußballer, Schiedsrichter, Offizielle und VIP-Besucher zu chauffieren. Zum Einsatz kommen dabei die Modelle Sorento , Sportage , Optima, Carens, Soul und Cee’d . Der Automobilhersteller wird zudem einen 24-Stunden-Service inklusive Pannendienst für die Flotte einrichten, um deren einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

Team Austria Sondermodelle
Die Österreichische Nationalmannschaft, die sich souverän für die EURO 2016 qualifiziert hat, wird zwar offiziell von der Kia-Mutter Hyundai gesponsert, die deshalb vor einigen Wochen eigene Sondermodelle in den Handel gebracht hat , doch auch Kia nimmt als langjähriger Partner der Fußball-Großevents von FIFA und UEFA die Fußball-EM zum Anlass, um (noch) mehr heimische Autokäufer von seinen Fahrzeugen zu überzeugen. Gelingen soll das mit den Team Austria Sondermodellen.

Mit spezieller Ausstattung und Preisvorteilen locken derzeit die Team Austria Editionen der Modelle Picanto, Rio , Cee’d und Venga . Der kleinste im Bunde, der Picanto erhält als Team Austria Sondermodell zusätzlich Leichtmetallräder zur Serienausstattung. Beim Polo-Gegner Rio sind zusätzlich Tempomat, Parksensoren hinten und Nebelscheinwerfer an Bord. Als Dreitürer (Pro_Cee’d), Kombi (Sportswagon) oder in der fünftürigen Variante verfügt der Cee’d Team Austria Edition über ein Radio mit großem LCD-Display und Rückfahrkamera, gekoppelt mit Parksensoren hinten. Beim Venga Team Austria Edition wird die Serienausstattung um eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie USB- bzw. iPod-Anschluss ergänzt.

Laut Kia ermöglichen die Sondereditionen je nach Modell dem Kunden einen Preisvorteil von bis zu 3.900 Euro. Die Team Austria Sondermodelle sind erhältlich solange der Vorrat reicht.

Noch mehr Infos über Kia finden Sie in unserem Marken-Channel.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Kia-Modellen >>>