Land Rover zeigt den neuen Discovery

„Vision Concept“

Land Rover zeigt den neuen Discovery

Seriennahe Studie zeigt Ideen für künftige neue SUV-Modelle der Marke.

Land Rover hat in einer Aussendung angekündigt, dass der "Discovery Vision Concept" auf der New York International Auto Show 2014 (Ende April) seine Weltpremiere feiert. Neben einem wenig aussagekräftigen Foto aus dem Innenraum wurden auch einige Details veröffentlicht. Laut den Entwicklern bündeln sich in dem neuen Konzeptauto die Ideen für künftige neue SUV-Modelle des britischen Herstellers - basierend auf den Markenwerten, wie unverwechselbares Design, Leistungsfähigkeit auf jedem Untergrund und Flexibilität. Die Vielseitigkeit soll dabei dank bedienungsfreundlicher Technologien gar in neue Dimensionen vordringen. Da dürfen wir also gespannt sein.

Kernmodell
Der Discovery hat wie der Defender wesentlichen Anteil am Erfolg der Marke und ist für Land Rover deshalb von enormer Bedeutung. Eine völlig neue Generation stellt deshalb eine große Herausforderung dar. Das weiß natürlich auch Gerry McGovern, Land Rover Design Director und Chief Creative Officer, der zum neuen Modell sagt: "Mit dem Discovery Vision Concept präsentieren wir nun die Essenz unserer Ideen für das neue Discovery-Zeitalter - und zugleich eine neue, hochmoderne und attraktive Design-Linie, die sehr stark auf emotionaler Ebene mit unseren aktuellen und künftigen Kunden kommuniziert." Die Studie soll ziemlich seriennah sein. Die fertigte Version könnte also noch in diesem Jahr gezeigt werden. Doch zunächst freuen wir uns einmal auf die Weltpremiere des "Discovery Vision Concept".

Weitere Informationen über Land Rover finden Sie in unserem Marken-Channel .

Diashow: Fotos vom Range Rover LWB

Fotos vom Range Rover LWB

×