Mazda CX-9 feiert Weltpremiere

SUV-Flaggschiff

Mazda CX-9 feiert Weltpremiere

Japaner stellen großen Crossover mit bis zu sieben Sitzen vor.

Bei Mazda geht es derzeit Schlag auf Schlag. Nach der Markteinführung des neuen MX-5 , den Ausblick auf einen kommenden RX-8-Nachfolger und einer spektakulären Crossover-Studie steht nun bereits die nächste Neuheit in den Startlöchern. Die Japaner zeigen nämlich im Rahmen der Los Angeles Auto Show 2015 (20. bis 29. November) den brandneuen CX-9. Mit der Ankündigung wurde auch eine Skizze verschickt, die einen ersten Ausblick auf das Modell gibt.

>>>Nachlesen: Mazda zeigt den RX-8-Nachfolger

Weiterentwickeltes Kode-Design
Der Crossover-SUV ist das vorläufige Top-Modell der sogenannten "Skyactiv-Generation" und bietet auf drei Sitzreihen bis zu sieben Personen Platz. Die Weiterentwicklung des markentypischen "Kodo"- Designs soll dafür sorgen, dass sich der neue CX-9 optisch im Premium-Segment behaupten kann. Laut Mazda soll die Designsprache “durch ihr spannungsgeladenes Zusammenspiel aus Kraft und Geschwindigkeit das Wesen der Bewegung” zum Ausdruck bringen. Weitere Infos folgen in Los Angeles.

>>>Nachlesen: Der neue Mazda MX-5 im Test

Noch mehr Infos über Mazda finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen: Mazda zeigt coole Crossover-Studie          

Hier geht es zu den besten gebrauchten Mazda-Modellen >>>