Startschuss für neues C-Klasse Coupé

Schöner Newcomer

Startschuss für neues C-Klasse Coupé

Zur Markteinführung schickt Mercedes ein Sondermodell ins Rennen.

Wie berichtet, hat Mercedes auf der IAA 2015 unter anderem das neue C-Klasse Coupé vorgestellt. Zeitgleich wurde auch die besonders sportliche Sonderausgabe „Edition 1“ präsentiert . Nun hat das Warten für Fans des technisch und optisch äußerst gelungenen Zweitürers ein Ende. Ab sofort kann der Newcomer bestellt werden. In den Handel kommt das neue C-Klasse Coupé, das auf der aktuellen C-Klasse Limousine basiert und seinen um 95 mm kürzeren und 40 mm schmäleren Vorgänger richtig alt aussehen lässt, Anfang 2016.

Diashow: Fotos vom Mercedes C-Klasse Coupé (2015)

1/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

Das Design wirkt formal und klar, besitzt aber genau den richtigen Schuss an Dynamik: Aus einer sportlicher gezeichneten Frontpartie (mit Diamantgrill und langer Motorhaube)...

2/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

...entwickelt sich ein geducktes Greenhouse, dessen Linien in ein kraftvoll gezeichnetes Heck fließen. Und natürlich fehlen die hinteren Türen und es fällt auch die Dachlinie stärker nach hinten ab.

3/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

Die schmalen Rückleuchten, die wir bereits vom S-Klasse Coupé kennen, wirken besonders gut gelungen.

4/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

Wer es noch sportlicher will, kann von Beginn an das AMG Line Paket bestellen. Dann gibt es größere Lufteinlässe,...

5/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

...Seitenschweller, Heckdiffusor, größere Räder, diverse Flaps, etc.

6/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

Im Cockpit schimmert die C-Klasse-Plattform am augenscheinlichsten durch. Hier gibt es kaum Unterschiede zu den normalen Modellen.

7/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

Unterschiede gibt es nur bei den individuell gestalteten Zierteilen. Zudem soll eine speziell für das Coupé entwickelte Sitzanlage mit Integral-Sportsitzen sportlichen Komfort bieten.

8/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

Vom Größenzuwachs (9,5 cm länger, 4 cm breiter) profitieren vor allem Fahrer und Beifahrer auf den Vordersitzen. Schulterraum, Ellenbogenfreiheit sowie...

9/9
C-Klasse Coupé (2015)
C-Klasse Coupé (2015)

Kopfraum sind auf allen Plätzen größer. Hinten geht es aber dennoch deutlich enger zu als in Limousine und Kombi.

Motoren und Preise
Für den Gegner von BMW 4er und Audi A5 stehen zunächst zwei Diesel und sechs Benzinmotoren zur Verfügung. Die Leistungsbandbreite der Ottomotoren reicht vom 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbo im C 180 mit 156 PS über die Modelle mit zwei Liter Hubraum C 200 (184 PS), C 250 (211 PS) und C 300 (245 PS) bis hin zu den AMG-Versionen mit 476 bzw. 510 PS starken Achtzylindern. Die Dieselversionen C220 d und C 250 d leisten 170 bzw. 204 PS. Die Preisspanne reicht von vertretbaren 37.990 Euro (C 180) bis hin zu fast unglaublichen 103.240 Euro (AMG C63 S).

>>>Nachlesen: Neues C 63 Coupé kommt als Edition 1

Technische Daten im Überblick

© Daimler AG

>>>Nachlesen: Alle Infos vom neuen C-Klasse Coupé

Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .