CLA, A- und B-Klasse: 6 neue Modelle starten

Mercedes-News

CLA, A- und B-Klasse: 6 neue Modelle starten

Sparvarianten, Allradmodelle und ein heißer AMG-Ableger starten.

Mercedes weitet das Angebot bei seinen drei aktuellen Einstiegsmodellen CLA , A- und B-Klasse , die sich eine gemeinsame Plattform teilen, nun um einige neue Modelle aus. Konkret werden neue Einstiegsversionen, ein besonders sparsames Modell, diverse Allradversionen (4Matic) sowie der CLA 45 AMG nachgereicht.

Sechs neue Modelle
Neue Basisdiesel sind der A 160 CDI (180 km/h) und der B 160 CDI mit 90 PS, die mit einem kombinierten Normverbrauch von 3,8 beziehungsweise 4,1 Liter Diesel/100 km auftrumpfen. Eine neue Motorisierung bietet ebenso der B 220 4MATIC: Sein 2.0-Liter großer Vierzylinder-Turbobenziner leistet 184 PS und bringt seine Kraft über alle vier Räder auf die Straße (0 – 100 in 7,5 Sek). Zu den weiteren Neuheiten zählen der verbrauchsoptimierte B 180 CDI BlueEfficiency Edition mit 109 PS, der im kombinierten NEFZ-Wert nur 3,8 Liter/100 km benötigt, und die viertürigen Coupés CLA 250 4MATIC mit 211 PS (0 – 100 in 6,6 Sek.; 240 km/h; 6,4l/100km) und das bereits ausführlich vorgestellte Top-Modell CLA 45 AMG.

Preise
Die Preisspanne der Neulinge reicht von 25.450 Euro (A 160 CDI) bis 61.700 Euro (CLA 45 AMG). Weitere technische Daten und Preise finden Sie in den beiden untenstehenden Tabellen.

Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel.

Daten A- und B-Klasse

© Daimler

Daten CLA

© Daimler


Diashow: Fotos vom Mercedes CLA 45 AMG

1/7
Mercedes CLA 45 AMG
Mercedes CLA 45 AMG

AMG-typische Elemente wie der „Twin blade“-Kühlergrill und die Querstrebe in der modifizierten Frontschürze - beides in titangrau matt lackiert – sorgen für Überholprestige.

2/7
Mercedes CLA 45 AMG
Mercedes CLA 45 AMG

Als seitlicher Blickfang dienen die Seitenschwellerverkleidungen und die Leichtmetallräder im Doppelspeichen-Design.

3/7
Mercedes CLA 45 AMG
Mercedes CLA 45 AMG

Die spezielle Heckschürze verfügt nicht nur über angedeutete seitliche Luftaustrittsöffnungen, sondern auch über einen Diffusoreinsatz.

4/7
Mercedes CLA 45 AMG
Mercedes CLA 45 AMG

Innen wird der sportliche Anspruch durch Sportsitze in Ledernachbildung mit roten Kontrastziernähten,....

5/7
Mercedes CLA 45 AMG
Mercedes CLA 45 AMG

...rote Sicherheitsgurte, das Multifunktions-Sportlenkrad mit Schaltpaddles, die AMG „Drive Unit“ und beleuchteten Einstiegsschienen unterstrichen.

6/7
Mercedes CLA 45 AMG
Mercedes CLA 45 AMG

Die Instrumententafel in Aluminium und die fünf runden Lüftungsdüsen passen ebenfalls gut ins Bild. Genau wie das eigene AMG Kombiinstrument mit zentralem Farbdisplay, AMG Hauptmenü und dem Racetimer.

7/7
Mercedes CLA 45 AMG
Mercedes CLA 45 AMG

Zwei verchromte Doppelendrohre und die markanten Heckleuchten in LED-Technik runden das stimmige Gesamtbild ab.

Diashow: Fotos vom Mercedes A 45 AMG

1/6
A 45 AMG
A 45 AMG

beim A-Klasse-Flaggschiff einen neuen Kühlergrill und eine neue Frontschürze mit seitlichen Flics.

2/6
A 45 AMG
A 45 AMG

Die Silhouette wird von markanten Seitenschwellerverkleidungen und 18-Zoll großen AMG-Felgen im Doppelspeichen-Design geprägt.

3/6
A 45 AMG
A 45 AMG

Hinten sticht sofort die neue Schürze mit Diffusoreinsatz und zwei eckigen Endrohren (links und rechts) ins Auge.

4/6
A 45 AMG
A 45 AMG

In nur 4,6 Sekunden stürmt der 360 PS starke Allradler auf 100 km/h, bei 250 km/h wird der Kompakt-Sportler elektronisch eingebremst.

5/6
A 45 AMG
A 45 AMG

Der Innenraum zeigt sich ebenfalls sportlich. Schwarz ist die doninante Farbe. Besonders aufflällig ist der kurze Wählhebel für das Doppelkupplungsgetriebe.

6/6
A 45 AMG
A 45 AMG

Sportsitze mit integrierten Kopfstützen sollen den nötigen Seitenhalt bieten.