Mercedes-Erlkönig in Wien erwischt

BMW X6-Gegner

Mercedes-Erlkönig in Wien erwischt

Großes SUV-Coupé auf Abstimmungsfahrt durch Österreich.

Wie berichtet, wird Mercedes innerhalb der nächsten 12 Monate einen Gegner für den BMW X6 an den Start bringen. Mit der Studie " Concept Coupé SUV " (Diashow ganz unten) gab der deutsche Premiumhersteller bereits einen ersten Ausblick auf sein kommendes SUV-Coupé. Nun scheint die Entwicklungsphase bereits kurz vor dem Abschluss zu sein. Denn in Wien wurde nun ein Erlkönig des kommenden Mercedes MLC oder GLE Coupé (Name wurde noch nicht verraten) erwischt. Als Erlkönig werden getarnte Vorserienautos bezeichnet, die für Abstimmungsfahrten auch im Alltagsverkehr unterwegs sind. Den Mercedes-Erlkönig haben wir mitten in der Bundeshauptstadt -  in der rechten Wienzeile - erwischt. Als die Fahrer auf unsere Kamera aufmerksam wurden, suchten sie das Weite. Kein Wunder, schließlich sollen vor der offiziellen Weltpremiere keinerlei Informationen an die Öffentlichkeit dringen.

Diashow: Mercedes MLC Erlkönig in Wien

Mercedes MLC Erlkönig in Wien

×

    Design
    Die Fotos zeigen, dass sich das Seriendesign stark an der Studie orientieren wird. Ganz so brachial und martialisch wie das Showcar wird die fertige Version jedoch nicht. Das Fahrzeug nutzt die Plattform des ML, verfügt jedoch – wie der BMW X6 – über einen Coupé-haften Dachverlauf, der für einen deutlich dynamischeren Auftritt sorgt. Die Front wird von einem üppigen Grill und großen Lufteinlässen geprägt. Seitlich fallen neben dem steil abfallenden Dach die großen Räder und markante Seitenschweller auf. Hinten gibt es zweigeteilte Leuchten und ein kleines Heckbürzel inklusive integriertem Mini-Spoiler. Während der ML den Praktiker für Familien oder Außendienstler mit großem Platzbedarf darstellt, soll der „MLC“ die Lifestylefraktion ansprechen, die mehr Wert auf Design als auf Nutzwert legt. BMW hat gezeigt, dass es viele Kunden gibt, die auf so etwas stehen - auch wenn diese hauptsächlich aus den USA, den Arabischen Emiraten, Russland und China kommen.

    Wir konnten auch einen kurzen Blick in den Innenraum erhaschen. Dabei zeigte sich, dass auch das SUV-Coupé auf den großen freistehenden Monitor in der Mittelkonsole setzt.

    Verfügbarkeit
    Einen genauen Starttermin hat Mercedes freilich noch nicht verraten. Der MLC bzw. das GLE Coupé wird dem Vernehmen nach aber in der ersten Jahreshälfte 2015 zu den Händlern rollen. Seine Weltpremiere könnte er in diesem November auf der Los Angeles Motor Show oder im Jänner 2015 auf der Detroit Autoshow feiern.

    Hier geht es zu den besten gebrauchten Mercedes-Modellen >>>

    Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel .

    Fotos von der Studie

    Diashow: Fotos vom Mercedes Concept Coupé SUV

    Fotos vom Mercedes Concept Coupé SUV

    ×

      Fotos vom neuen BMW X6

      Diashow: Fotos vom neuen BMW X6 (2014)

      Fotos vom neuen BMW X6 (2014)

      ×