So heiß ist der Miss Tuning Kalender 2014

Sexy Kurven, coole Karren

So heiß ist der Miss Tuning Kalender 2014

Die 21-jährige Leonie Hagmeyer-Reyinger setzte sich gekonnt in Szene.

Nun ist es also vollbracht: Ab sofort können sich die Fans schöner Kurven und aufgebrezelten Autos durch 13 Hochglanzseiten des Miss Tuning Kalenders 2014 blättern. Für die Neuauflage setzte Starfotograf Max Seam die Titelträgerin Leonie Hagmeyer-Reyinger (21) an den Top Spots von Ungarns Hauptstadt Budapest in Szene. Vom Making-Of haben wir bereits vor einigen Wochen ausführlich berichtet .  "Das war ein fantastisches Erlebnis und ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis", schwärmt die Ravensburgerin.  Und wie die Fotos der einzelnen Monate zeigen, ist sie das zu Recht:

Diashow: Fotos: Miss Tuning Kalender 2014

Fotos: Miss Tuning Kalender 2014

×

    Limitiert
    Die Produktion war sehr aufwendig, ich durfte mich ganz unterschiedlichen Herausforderungen stellen - vom Spiel mit dem Feuer, über Nacht-Shootings bis hin zum Wäsche aufhängen in Ungarns Weinbergen." Mit einer weltweit limitierten Auflage von 1.500 Exemplaren genießt der Hochglanzkalender seit Jahren einen legendären Ruf in Auto-, Tuning- und Lifestyle-Kreisen. Das limitierte Sammlerstück der Tuning World Bodensee (1. bis 14. Mai 2014) ist ab sofort zum Preis von 25 Euro erhältlich. Die Bestellformulare sind auf der Homepage des Tuning-Events hinterlegt. Interessenten, die kein Exemplar erwischen, wissen nun zumindest, was sie verpassen.

    Fotos vom Making-Of des heurigen Kalenders:

    Diashow: Fotos: Miss Tuning Kalender 2014 Making-Of

    Fotos: Miss Tuning Kalender 2014 Making-Of

    ×