So heiß wird der Miss Tuning Kalender 2015

Sexy Foto-Shooting

So heiß wird der Miss Tuning Kalender 2015

Veronika Klimovits zeigt ihre heißen Kurven vor der Wildnis Kenias.

Erster großer Einsatz für die Miss Tuning 2014: Auf der Tuning World Bodensee setzte sich Veronika Klimovits vor wenigen Wochen, wie berichtet, gegen zahlreiche Konkurrentinnen durch und nun stand bereits das Shooting für den Miss Tuning-Kalender 2015 auf dem Programm. Dieses fand vor einer atemberaubenden Kulisse in Kenia statt. Natürlich durften dabei neben den heißen Kurven der 25-Jährigenauch die Boliden nicht fehlen.  So waren dieses Mal Tuning-Autos im Rallye-Stil mit von der Partie.

Diashow: Fotos: Shooting des Miss Tuning Kalender 2015

1/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

2/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

3/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

4/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

5/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

6/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

7/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

8/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

9/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

10/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

11/11
Miss Tuning Kalender 2015
Miss Tuning Kalender 2015

Starfotograf Max Seam setzte die amtierende Miss Tuning, Veronika Klimovits (25), gekonnt in Szene.

Mehrere Highlights
"Besonders spannend fand ich es, in einem Zelt mitten in der Wildnis in Satao Elerai zu wohnen. Beim Styling am Morgen ist eine Elefantenherde nur zehn Meter an meinem Zelt vorbeigezogen", erzählt Klomovits. Auch Fotograf Max Seam war von den vielen Facetten Kenias überzeugt. Neben beeindruckender Landschaft und Wildtieren hautnah, standen auch landestypische Lebensweise und ein Hauch von Luxus an Kenias Traumstränden und Golfresorts auf dem Programm. Auch dem kolonialen Erbe Kenias wurde mit einem Foto im ältesten Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi, dem Hotel Sarova Stanley, Rechnung getragen. Auch die kenianische Tuning-Szene hat sich an der Kalenderproduktion beteiligt. Mit Tuning im europäischen Sinne haben die kenianischen Autos allerdings nicht viel zu tun. Hier gilt eher das Motto "High" statt "Low".

Ab Herbst erhältlich
Die Mischung der vielen verschiedenen Elemente macht den Miss Tuning Kalender 2015 zu etwas Besonderem. Eines der limitierten Exemplare des Hochglanz-Kalenders können sich Interessenten ab Herbst 2014 auf der Homepage der Tuning World Bodensee sichern. Sobald der Kalender fertig ist, werden Sie bei uns wieder alle Fotos finden.

Fotos vom fertigen Miss Tuning Kalender 2014

Diashow: Fotos: Miss Tuning Kalender 2014

1/13
Titelbild
Jänner

Der Korda Filmpark befindet sich etwas außerhalb von Budapest und ist auch Drehort der erfolgreichen TV-Produktionen "Die Borgias" oder "Tore der Welt". Das Motiv entstand am Originalset des Hollywood-Blockbusters "Hellboy 2 - die goldene Armee"

2/13
Titelbild
Februar

Das Haraszthy Vallejo ist eines der modernsten und erfolgreichsten Weingüter Ungarns.

3/13
Titelbild
März

Das Ötkert ist einer der angesagtesten Spots im Herzen Budapests. Tagsüber Restaurant, abends Bar und Disco.

4/13
Titelbild
April

Der bekannte VW Beetle von PS-Profi Sidney Hoffmann schießt durch die Filmkulisse des New Yorker Stadtteils Brooklyn im Korda Filmpark.

5/13
Titelbild
Mai

Als Partner der Marke Miss Tuning hat die Skoda Auto a.s. mit dem Rapid Sport ihr neuestes Modell nach Budapest geschickt.

6/13
Titelbild
Juni

Der alte Militärflughafen Tököl bildet die Kulisse für ein Foto im "Mad Max”-Stil. Erstmals ist ein Custom-Bike im Miss Tuning Kalender abgebildet.

7/13
Titelbild
Juli

Die schmalen Zufahrtstore des Szécheny Bades wurden extra für die Kalenderproduktion "geweitet", so dass der VW Golf V als erstes Auto in der Geschichte des Szécheny im Innenraum fotografiert wurde.

8/13
Titelbild
August

Zwischen den zu Ruinen verfallenen Gebäuden des alten Flughafens Tököl, ist das "Amazonen"-Bild von Leonie entstanden.

9/13
Titelbild
September

Vorne der aktuelle VW Beetle, im Hintergrund ein getunter Lada.

10/13
Titelbild
Oktober

Eingekeilt zwischen zahlreichen alten Dampfloks entstand dieses Motiv im ungarischen Eisenbahnmuseum.

11/13
Titelbild
November

Der Tower am alten Militärflughafen Tököl ist noch für die Sportfliegerei in Betrieb.

12/13
Titelbild
Dezember

Die Sky Bar im 2009 eröffneten Expo Congress Hotel in Budapest ermöglicht einen fantastischen Blick über die Dächer Budapests.

13/13
Titelbild
Titelbild