Mitsubishi Space Star zum Kampfpreis

Billig-Heimer

Mitsubishi Space Star zum Kampfpreis

Ab sofort ist der Kleinwagen hierzulande für unter 9.000 Euro zu haben.

Mitsubishi verkauft nun seinen noch taufrischen Space Star zum Kampfpreis. In Österreich ist der´5-türige Kleinwagen ab sofort ab 8.990 Euro zu haben. Für diesen Preis bekommt man das ziemlich gut ausgestattete Inform-Modell mit 1.0-Liter Motor. Wie berichtet, haben die Japaner den Colt-Nachfolger vor allem für den Einsatz in der City konzipiert. Mit einer Länge von 3,71 Metern ist ein Parkplatz schnell gefunden. Dennoch finden vier Personen zumindest für Kurzstrecken ausreichend Platz vor.

Ausstattung
Wer glaubt, dass die Ausstattung aufgrund des günstigen Preises ziemlich mager ausfällt, der irrt. Denn das neue Space Star Einstiegsmodell verfügt unter anderem über Klimaanlage, ESP, 6 Airbags, CD-Radio mit MP3-Funktion, USB-Anschluss, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber vorne, elektrisch verstellbare Außenspiegel, umklappbare Rücksitzlehne (60:40 teilbar) und ISO-Fix Kindersitzbefestigung. Laut Mitsubishi liegt der Preisvorteil bei exakt 2.000 Euro. Darüber hinaus spendieren die Japaner noch 3 Jahre Werks- plus 2 Jahre Anschlussgarantie. Das bedeutet 5 Jahre Garantie kostenfrei oder 150.000 km.

Motor
Als Motor steht nur der bekannte 1,0-Liter Benziner mit 71 PS zur Verfügung. Dank dem ClearTec-Paket ist auch ein automatisches Start-Stopp-System mit dabei. In Kombination mit dem manuellen Fünfgang-Getriebe und den Leichtlaufreifen kommt ein Normverbrauch von exakt 4,0 Litern pro 100 km (92g CO2/km) zustande.

Noch mehr Infos über Mitsubishi finden Sie in unserem Marken-Channel.