560 PS Audi bei Probefahrt gecrasht

Mit RS6 gegen Bim

560 PS Audi bei Probefahrt gecrasht

So hatte sich der Neuwagen-Verkäufer die Testfahrt wohl nicht vorgestellt.

Mit dem RS6 Avant hat Audi einen der stärksten Serien-Kombis der Welt im Programm. In Österreich kostet die praktische „Bodenrakete“ mindestens 143.370 Euro. Dass man in einem Auto mit 560 PS unterm Hintern nicht leichtsinnig umgehen darf, sollte eigentlich bekannt sein. Ein polnischer RS6-Interessent dürfte davon jedoch nichts mitbekommen haben. Denn er hat im Rahmen einer Probefahrt ein völlig neues Modell des Sport-Kombis geschrottet.

Video zum Thema: 560 PS Audi bei Probefahrt gecrasht
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Bei Rot über Kreuzung gedriftet
Wie das Video zeigt, ereignete sich der Unfall an einer per Ampel geregelten Kreuzung in der Stadt Poznan. Obwohl der Fahrer Rot hatte, driftete er mit hohem Tempo über die Kreuzung. Unglücklicherweise kam zum selben Zeitpunkt gerade eine Straßenbahn daher. Der Fahrer konnte nicht mehr bremsen und wurde von dem öffentlichen Verkehrsmittel regelrecht abgeschossen. Wie durch ein Wunder blieben alle Beteiligten nahezu unverletzt. Am RS6 Avant und an der Straßenbahn entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Fotos vom RS6 Avant

Diashow: Fotos vom neuen Audi RS6 Avant (2013)

1/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

Der neue RS6 Avant ist einmal mehr ein echter Wolf im Schafspelz. Kenner sehen zwar auf den ersten Blick, dass hier kein A6 Kombi von der Stange daherkommt,...

2/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

...weniger interessierte Autofahrer dürften das enorme Potenzial des Autos jedoch deutlich unterschätzen.

3/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

Zu den Erkennungsmerkmalen zählen große Lufteinlässe, ein schwarzer Grill, mattsilberne Außenspiegelkappen, breite Schweller, ausgestellte Radhäuser,...

4/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

...mächtiger Diffusor, doppelflutige Sportagbas-Anlage sowie ein markanter Dachkantenspoiler. Zudem steht der Wagen serienmäßig auf mächtigen 20-Zoll-Schmiederädern im Sieben-Doppelspeichen-Design.

5/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

Wie alle RS-Modelle verfügt auch dieses über den serienmäßigen und heckbetonten Allradantrieb quattro. Als Herzstück des permanenten Allradantriebs dient ein selbstsperrendes Mittendifferenzial mit erhöhtem Sperrwert.

6/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

Der Biturbo-V8 mit 3.993 Litern Hubraum (4.0 TFSI) leistet satte 560 PS und quält die Kurbelwelle mit einem maximalen Drehmoment von 700 Nm.

7/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

Innen geht es sportlich-luxuriös zu. Hier hält kein anderer Serien-Hersteller mit Audi mit. Alles wirkt stimmig, aufgeräumt und extrem hochwertig. Das Cockpit ist ganz auf den Fahrer zugeschnitten.

8/8
Audi RS6 Avant
Audi RS6 Avant

Die Serienausstattung des Top-Modells ist reichhaltig.