Neuen VW Passat vom Werksgelände geklaut

Vor dem Marktstart!

Neuen VW Passat vom Werksgelände geklaut

Langfinger suchte sich Auto aus, das noch gar nicht im Handel ist.

Wie berichtet, geht die achte Generation des Passat im November an den Start. Wir konnten die neueste Version des VW-Bestsellers bereits fahren . Gleiches gilt übrigens auch für einen Langfinger. Ein solcher klaute nun nämlich am helllichten Tag einen nagelneuen Passat vom VW -Werksgelände. Offenbar konnte er den Wagen knacken und im Anschluss durch das Haupttor flüchten.

In Radarfalle getappt
Laut einem Bericht der „Emder Zeitung“ fuhr der Täter kurz nach dem Diebstahl zu schnell und wurde geblitzt. Das entsprechende Radar-Foto hat die Polizei Leer/Emden nun veröffentlicht. Sie erhofft sich damit Hinweise aus der Bevölkerung. Da es den neuen Passat noch nicht zu kaufen gibt, müsste er im Straßenbild – zumindest bei autoaffinen Menschen - ziemlich auffallen.

>>>Nachlesen: Neuer VW Passat im Fahrbericht

>>>Nachlesen: So kommt der neue VW Passat GTE

>>>Nachlesen: Das kostet der neue VW Passat (Variant)

>>>Nachlesen: So kommt der neue VW Passat

Diashow: Fotos vom neuen VW Passat (2014)

Fotos vom neuen VW Passat (2014)

×