Neuer Audi TT Roadster startet

Offener Zweisitzer

Neuer Audi TT Roadster startet

Einige Monate nach dem Coupé folgt nun die offene Variante.

Einige Monate nach seiner Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon 2014 und genau pünktlich zum Start der Frischluftsaison kommt der neue TT Roadster in den heimischen Handel. Laut Audi startet in Österreich die Auslieferung vom offenen Zweisitzer Anfang April 2015. Die Preise und die Ausstattungsdetail stehen bereits fest.

Diashow: Fotos vom neuen Audi TT Roadster

Fotos vom neuen Audi TT Roadster

×

    Ausstattung und Extras
    In Österreich fällt die Serienausstattung des TT Roadsers ziemlich umfangreich auf. Zu den Highlights zählen die Sportsitze mit den integrierten Kopfstützen, eine ISOFIX-Befestigung auf dem Beifahrersitz, das wirklich geniale 12,3 Zoll große Audi virtual cockpit, das MMI Radio mit MP3-fähigem CD-Laufwerk, die Xenon plus-Scheinwerfer, das Multifunktionslenkrad, die Progressivlenkung, die elektro-mechanische Parkbremse, die Start-Stopp-Taste und die 17-Zoll-Räder. Wie gewohnt, ist aber auch die Palette an Sonderausstattungen reichhaltig. Sie reicht von diversen Lederausstattungen über Navigationssystem mit Online-Zugang bis hin zur Durchladeeinrichtung mit Ski-/Snowboardtasche. Wer die Optik des offenen TT nachschärfen möchte kann zum S line Exterieurpaket und/oder zum S line Sportpaket greifen.

    >>>Nachlesen: Alle Infos vom neuen Audi TT Roadster

    Assistenzsysteme
    Bei den Fahrerassistenzsystemen steht der TT Roadster seinem geschlossenen Bruder um nichts nach. So sichert etwa der side assist den Spurwechsel per Radarmessung nach hinten ab. Der active lane assist, Serie bei den TFSI‑Motorisierungen, hält den offenen Zweisitzer mit leichten Lenkeingriffen in der Spur, der Parkassistent mit Umgebungsanzeige steuert ihn selbsttätig in Parklücken und wieder heraus. Ein weiteres Optionssystem ist die kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung. Die Pausenempfehlung und der Bremsassistent Folgekollision sind Serie.

    >>>Nachlesen: So fährt sich der neue Audi TT

    Preise
    Der Grundpreis für den 2.0 TFSI mit 230 PS und den 184 PS starken 2.0 TDI beträgt jeweils 45.320 Euro. Für den TTS Roadster mit Allrad und 310 PS werden mindestens 63.050 Euro fällig. Für die beiden Benziner ist auch ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (S tronic) erhätlich. Beim 2.0 TFSI mit 230 PS ist dieses an den Allradantrieb quattro gekoppelt.

    © Audi

    >>>Nachlesen: Mega-Leak: Foto zeigt neuen Audi R8

    Hier geht es zu den besten gebrauchten Audi-Modellen >>>

    Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

    Diashow: Fotos vom neuen Audi TT (2014)

    Fotos vom neuen Audi TT (2014)

    ×