Neuer BMW X6 kommt im Sommer 2014

SUV-Coupé

Neuer BMW X6 kommt im Sommer 2014

Das Design der zweiten Generation wird etwas entschärft.

BMW schickt die zweite Generation des SUV-Coupés X6 bereits im Sommer 2014 ins Rennen um die Käufergunst. Laut einem Bericht von Auto Bild wird der neue X6 nur um wenige Zentimeter wachsen und sich beim Design nur in Details von seinem Vorgänger unterscheiden. Wie noch stark getarnte Erlkönige vermuten lassen, kommt der Neuling aber nicht mehr ganz so brachial daher, wie das aktuelle Modell (Bild oben). Beim neuen Modell orientiert sich BMW an der Formensprache des kommenden X4 , der bereits Anfang 2014 starten wird. Die Basis des X6 bildet wieder der X5 , dessen neue Generation im November in den Handel kommt. Der neue X6 wird laut dem Bericht im Frühjahr präsentiert und soll im Spätsommer zu Preisen ab etwa 65.000 Euro auf den Markt kommen.

>>>Nachlesen: BMW zeigt sparsamsten X5 aller Zeiten


Motoren und Fahrwerk

Das Modell wird zu Beginn mit drei bekannten (X5)-Motoren angeboten: einem Achtzylinder-Benziner mit 450 PS sowie zwei Dreiliter-Diesel mit 258 und 381 PS, denen anschließend eine 600 PS starke M-Version folgt. Neben dem serienmäßig abgestimmten Fahrwerk wird der Kunde - wie beim neuen X5 - zusätzlich die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Dynamikfahrwerken haben, die allesamt mit Luftfederung an der Hinterachse ausgestattet sind. Eine Achtstufenautomatik wird serienmäßig vorhanden sein. Eine Version mit reinem Hinterradantrieb dürfte es vom X6 eher nicht geben.

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Concept X4

Diashow: Fotos vom BMW Concept X4

1/6
BMW Concept X4
BMW Concept X4

Vorne fallen die schmalen LED-Scheinwerfer und die Breite Niere auf. Die Marken-typischen "Angel-Eyes"...

2/6
BMW Concept X4
BMW Concept X4

...sind wie bei der 4er-Studie nicht mehr rund, sondern eckig ausgeführt. Dieses Gesicht dürften wir in Zukunft öfters sehen.

3/6
BMW Concept X4
BMW Concept X4

Die größten Unterschiede zum X3 gibt es jedoch in der Seitenansicht und am Heck. Hinter der B-Säule fällt das Dach extrem steil ab. In den Türen und über dem...

4/6
BMW Concept X4
BMW Concept X4

...hinteren Radhaus gibt es zwei markante Lichtkanten. Sie lockern die großen Blechflächen etwas auf. Das Heck ähnelt wiederum jenem des X6. Es ist weit nach oben gezogen...

5/6
BMW Concept X4
BMW Concept X4

...und wird von zwei großen, geteilten Rückleuchten geprägt. Die Endrohre sind bündig im Stoßfänger integriert. Ein Diffusoreinsatz unterstreicht den sportlichen Anspruch.

6/6
BMW Concept X4
BMW Concept X4

Die Studie steht auf mächtigen 21-Zoll-Reifen.

Fotos vom neuen X5

Diashow: Fotos vom neuen BMW X5 (2013)

1/7
BMW X5 (2013)
BMW X5 (2013)

Optisch wirkt der neue X5 etwas frischer. Vorne gibt es eine dreidimensionale Niere, schmalere Scheinwerfer, die auf Wunsch erstmals auch mit Voll-LED-Technik zu haben sind,...

2/7
BMW X5 (2013)
BMW X5 (2013)

...und eine Schürze mit einem breiten und zwei kleinen Lufteinlässen.

3/7
BMW X5 (2013)
BMW X5 (2013)

Seitlich sorgen die ausgestellten Radhäuser und die ansteigende Fensterlinie für eine gehörige Portion Dynamik.

4/7
BMW X5 (2013)
BMW X5 (2013)

Hinten fallen die neuen LED-Rückleuchten in der typischen L-Form, sowie die weit nach unten reichende Heckklappe auf.

5/7
BMW X5 (2013)
BMW X5 (2013)

Das Cockpit wirkt nun deutlich moderner. Wie im 6er und im 3er gibt es nun auch im X5 ein großes,...

6/7
BMW X5 (2013)
BMW X5 (2013)

...freistehendes Display im Flat-TV-Look. Die Instrumente sind klar gezeichnet, die Bedienung über das serienmäßige iDrive sollte keinerlei Rätsel aufgeben.

7/7
BMW X5 (2013)
BMW X5 (2013)

Für die Fond-Passagiere gibt es auf Wunsch ein umfangreiches Multimedia-Angebot.