Neuer Mustang ist neue Nummer 1

Meistverkaufter Sportwagen

Neuer Mustang ist neue Nummer 1

Fords neues Ponycar kommt rund um den Globus hervorragend an.

Nach der für Autofans eher traurigen Nachricht vom ersten neuen gecrashten Mustang in Europa, gibt es in Bezug auf Fords Ponycar nun wieder eine erfreuliche Neuigkeit zu berichten. Laut der weltweiten Zulassungsstatistik des Marktforschungsinstituts IHS Automotive wurde in den ersten sechs Monaten des Jahres kein Sportwagen häufiger neu zugelassen als die Neuauflage der Ikone. Aus der Statistik geht hervor, dass von Januar bis Juni exakt 76.124 Mustang weltweit neu für den Straßenverkehr angemeldet wurden. Damit hat der Ford sogar den Porsche 911 überholt, dessen facegeliftete Variante auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage von 17. bis 27. September) Premiere feiert.

>>>Nachlesen: Völlig neuen Ford Mustang gecrasht

Vorlieben der europäischen Mustang-Käufer
Ein Blick auf die in Europa verkauften Fahrzeuge zeigt bestimmte Vorlieben der Mustang-Fahrer. Über die gesamte Baureihe hinweg stehen an erster Stelle die Lackierungen Race-Rot und Magnetic-Grau. Sie kommen auf einen Anteil von jeweils 21 Prozent an allen Verkäufen. Unterschiede bei der Auswahl der Lackierung ergeben sich allerdings bei Betrachtung der Karosserieversionen: Beim Fastback-Coupé wählten 24 Prozent aller Kunden bisher Race-Rot, beim offenen Convertible war Magnetic-Grau mit 32 Prozent die meistgewählte Farbe.

>>>Nachlesen:  Neuer Ford Mustang im Test

Rund drei Viertel aller Mustang-Käufer (72 Prozent) entschieden sich für die Coupé-Version Fastback. Bei der Wahl der Motoren hatte der 422 PS starke 5,0-Liter-V8 des Mustang GT mit 64 Prozent die Nase vorn. Rund ein Drittel der Kunden bestellten das 2,3-Liter-EcoBoost-Aggregat, das 317 PS leistet. Bei den Getriebeoptionen verteilen Europas Mustang-Kunden ihre Vorlieben sehr gleichmäßig: 51 Prozent schalten mit dem manuellen 6-Gang-Getriebe, 49 Prozent setzen auf die 6-Gang-Automatik.

>>>Nachlesen: Neuer Mustang mit innovativem Airbag

Noch mehr Infos über Ford finden Sie in unserem Marken-Channel

Hier geht es zu den besten gebrauchten Ford-Modelle >>>