Neuer Nissan Qashqai ist CO2-Champion

Bei kompakten SUVs

Neuer Nissan Qashqai ist CO2-Champion

Zweite Generation von Nissans Bestseller glänzt mit niedrigem Verbrauch.

Rund ein Monat nachdem der neue Qashqai beim EuroNCAP-Crashtest mit Bestwerten für Furore sorgte , gibt es nun schon wieder erfreuliche Neuigkeiten von Nissans kompaktem Bestseller. Denn wie sich nun zeigt, setzt der Crossover auch Maßstäbe in Effizienz und Umweltfreundlichkeit. Mit seinen neuen Motoren nimmt er die Spitze seines Segments ein und kann laut Hersteller in punkto CO2-Emissionen sowohl das japanische und koreanische als auch das europäische Wettbewerbsumfeld unterbieten. „CO2-Champion“ in der Motorenpalette ist dabei der neue 1,5 dCi mit 110 PS: Er emittiert im Normzyklus nur 99 Gramm CO2 pro Kilometer und kann damit sogar manche Kleinwagen ausstechen. In der Praxis sind die Normwerte zwar meistens nicht zu erreichen, dennoch kann der neue Qashqai extrem sparsam gefahren werden. Darüber hinaus wird dadurch auch die aktuelle NoVA-Diskussion obsolet (siehe unten).

Diashow: Fotos vom neuen Nissan Qashqai 2014

Fotos vom neuen Nissan Qashqai 2014

×

    Stärkerer Diesel und Downsizing-Benziner
    Laut Nissan setzt auch der zweite Dieselmotor, der 1,6 dCi mit 130 PS,  mit 115 Gramm CO2 pro Kilometer eine Bestmarke in seiner Leistungsklasse. In Kombination mit dem "All Mode 4x4-i"-Allradantrieb steigt der Wert des stärkeren Diesels auf 129g CO2/km. Damit erreicht er denselben CO2-Ausstoß wie der neu eingeführte 1,2 DIG-T-Benziner mit Direkteinspritzung und Kompressor. Denn auch der 115 PS starke Vierzylinder-Ottomotor emittiert im Normverbrauch exakt 129g CO2/km.

    Geringe NoVA ermöglicht günstigen Einstiegspreis
    Die niedrigen CO2-Emissionen spiegeln  das Bemühen des Unternehmens um Nachhaltigkeit wider.“, erklärt dazu Bernd Pfaller, Marketing Director von Nissan Österreich „ Da sie direkt mit den Verbrauchswerten korrelieren, senken sie zudem die laufenden Betriebskosten. Nicht zuletzt sind sie auch einer niedrigen NoVA-Einstufung dienlich und machen die attraktive Positionierung des neuen Nissan Qashqai mit einem Einstiegspreis von 20.990 Euro möglich.“

    Noch mehr Infos über Nissan finden Sie in unserem Marken-Channnel .

    Fotos vom überarbeiteten Juke

    Diashow: Fotos vom "neuen" Nissan Juke 2014

    Fotos vom "neuen" Nissan Juke 2014

    ×