Neuer Corsa ist sparsamster Diesel der Welt

Verbrauchswunder

Neuer Corsa ist sparsamster Diesel der Welt

Opel stattet den 1,3 CDTI mit einem innovativen Getriebe aus.

Wie berichtet, ist der neue Corsa ein echter Bestseller. Noch nie nahm Opel für den Kleinwagen so viele Vorbestellungen entgegen wie bei der aktuellen Generation. Auch in unserem Fahrbericht konnte der Newcomer bereits überzeugen. Doch der neue Corsa hat noch ein weiteres Ass im Ärmel. Als 1.3 CDTI ecoFLEX wird er nämlich zum echten Sparmeister. Im standardisierten Normzyklus verbraucht die dreitürige Variante nur 3,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 82 Gramm je Kilometer entspricht. Damit ist der neue Corsa nicht nur das derzeit sparsamste Opel-Modell sondern laut Hersteller sogar der sparsamste Diesel überhaupt.

© GM Company

Neuer Spardiesel mit 95 PS und 190 Nm

Spritspartechniken
Für den geringen Verbrauch gibt es gleich mehrere Gründe. Der neu entwickelte 95 PS Diesel verfügt serienmäßig über Start/Stop-Technologie, Bremsenergie-Rückgewinnung sowie rollwiderstandsarme 16-Zoll-Reifen und wird mit dem völlig neuen Easytronic-3.0-Getriebe kombiniert. Letzteres soll die Vorzüge einer komfortablen Automatik mit der Effizienz eines manuellen Getriebes vereinen. Laut Opel wählt die Easytronic 3.0 selbstständig stets den für den Kraftstoffverbrauch aktuell günstigsten Gang, basiert jedoch auf einem für kleinere Motoren optimierten manuellen Getriebe und ermöglicht so extra spritsparendes Fahren.

© GM Company

Bei der Easytronic 3.0 setzt Opel auf Innovationen.

Hightech-Getriebe
Für die selbsttätig agierende Schaltbox haben die Ingenieure einen speziellen Zahnradsatz entwickelt. Die weite Übersetzungsspreizung dieses Fünfgang-Radsatzes senkt die Motordrehzahl etwa bei Autobahnfahrten auf ein sehr niedriges Niveau. Darüber hinaus bietet die Easytronic 3.0 einen Kriechmodus ähnlich dem eines Automatikgetriebes für langsame Fahrmanöver.

>>>Nachlesen: Startschuss für den neuen Opel Corsa

>>>Nachlesen: So fährt sich der neue Opel Corsa

Diashow: Fotos vom neue Opel Corsa E (2014)

1/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

Der rund vier Meter lange Corsa E setzt auf ein völlig neues Fahrwerk und ist wieder als Drei- und...

2/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

...Fünftürer erhältlich. Weit auseinandergezogene Rücklichter und horizontale Linien strecken das Heck optisch und lassen den Kleinwagen breiter auf der Straße stehen.

3/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

An der Front im Adam-Stil setzen flügelförmige Scheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht und der sportliche Grill mit breiter Chromspange die Akzente.

4/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

Die Fahrzeugseiten zeigen die Marken-typische Sichelgrafik. Beim Dreitürer fällt das Dach nach hinten stark ab.

5/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

Der Corsa kommt zudem mit einem neuem Interieur inklusive bestvernetzter IntelliLink-Infotainment-Technologie und modernen Assistenzsystemen daher.

6/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

Das Infotainment-System bietet wie im Adam Vernetzungsmöglichkeiten mit der Navigations-App BringGo, ist für Apple- und Android-Geräte kompatibel und lässt sich per Sprachbefehl bedienen.

7/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

Zwischen den Rundinstrumenten gibt es ein zusätzliches Informations-Display.

8/8
Opel Corsa E
Opel Corsa E

Highlight unter der Motorhaube des Corsa E ist der komplett neuentwickelte Dreizylinder 1.0 Ecotec Direct Injection Turbo mit 90 oder 110 PS.

Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem Marken-Channel.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Opel-Modellen >>>