Neuer Top-Diesel für den Nissan X-Trail

Potenter Selbstzünder

Neuer Top-Diesel für den Nissan X-Trail

Zudem feiert die Kombination aus Automatik und Allrad Premiere.

In Österreich zählt der X-Trail zu den gefragtesten Vertretern seines Segments. Zuletzt hat Nissan die Benziner-Palette um einen neuen Turbomotor erweitert. Dieselfans, die in Österreich ja bekanntlich die Mehrheit der Autofahrer darstellen, mussten sich bisher mit dem 1,6-Liter-Vierzylinder mit 130 PS begnügen. Das Aggregat ist zwar laufruhig und sparsam, kommt aufgrund der Größe und des hohen Aufbaus des X-Trail aber auch  relativ schnell an seine Grenzen. Überhaupt dann, wenn viel Gepäck, oder mehrere Personen mit an Bord sind. Doch nun legen die Japaner nach.

© Nissan
Neuer Top-Diesel für den Nissan X-Trail
× Neuer Top-Diesel für den Nissan X-Trail

Potenter Selbstzünder

Das große Nissan-SUV tritt jetzt auch mit einem stärkeren 2-Liter-Diesel-Motor an. Dessen 177 PS und 380 Nm Drehmoment machen das Auto unter Last deutlich souveräner, als das beim 1,6-Diesel der Fall ist. Damit kann man das Raumangebot nun voll ausnutzen, ohne zum Verkehrshindernis zu werden. Im X-Trail können die Sitze der mittleren Reihe in der Länge verschoben und im Verhältnis 60/40 umgelegt werden, während sich die beiden Sitze in der dritten Reihe zu einer ebenen Fläche nach vorne klappen lassen. Das Laderaumvolumen beträgt 550 Liter (445 Liter als Siebensitzer) und lässt sich maximal auf ein Volumen von 1.982 Litern steigern.

© Nissan
Neuer Top-Diesel für den Nissan X-Trail
× Neuer Top-Diesel für den Nissan X-Trail

Allrad inklusive Automatik

Mit dem Debut des neuen Selbstzünders bietet Nissan für den X-Trail erstmalig auch die Kombination des Xtronic-Getriebes mit dem 4WD-Antrieb an. Diese Variante dürfte sich in Österreich schnell zum Bestseller entwickeln. Denn in unseren Breiten sind Allrad-SUVs mit Automatikgetriebe besonders gefragt.  So gerüstet, eignet sich das Auto natürlich auch als Zugfahrzeug hervorragend.

Noch mehr Infos über Nissan finden Sie in unserem Marken-Channel.

Verfügbarkeit und Preise

Der X-Trail mit dem neuen 2-Liter-Diesel-Motor ist ab sofort zu Preisen ab 36.511 Euro (Acenta 2WD Xtronic Automatik) bestellbar. Der Startpreis für die Version mit Allrad und Xtronix liegt bei 39.537 Euro. Eine 2.0-dCi-4WD-Version mit manuellem 6-Gang-Getriebe zu Preisen ab 37.137 Euro rundet die Angebotspalette ab. Die ersten Kundenauslieferungen sind für Anfang 2017 vorgesehen.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Nissan-Modellen >>>