Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert

Nissan´s Elektroauto

Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert

Nissan und Renault planen ihre Elektrozukunft schon seit längerem. Nun gibt es erste Daten und Fotos (Technik steckt derzeit noch im Kompakt-Nissan Tiida) vom reinen E-Fahrzeug, welches man ab 2012 kaufen kann.

Laut Nissan wird das Elektroauto über einen 109 PS starken Elektromotor verfügen, der ein Drehmoment von 280 Nm bereitstellen wir. Zudem werden in dem Wagen nur die modernen Lithium-Ionen Batterien zum Einsatz kommen. Kollegen die das Fahrzeug bereits testen konnten, sprechen von einer guten Beschleunigung und ganz normalen Fahreigenschaften. Nur das fehlende Motorengeräusch und der enorme Antritt  ab Leerlauf-Drehzahl erinnere daran, ein Elektroauto zu bewegen. 

Diashow:

1/4
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
2/4
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
3/4
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
4/4
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Am 2. August wird das Auto offiziell präsentiert
Bilder: AP

160 km Reichweite
Aufgrund der kompakten Bauform der Lithium-Ionen Akkus können diese platzsparend im Unterboden verstaut werden. Zurzeit spricht Nissan von einer Reichweite von rund 160 km, will diese mittels einer optimierten Bremsenergierückgewinnung (lädt die Batterien während der Fahrt auf) bis zur Serienversion aber merklich verlängern. Ein voller Ladevorgang wird an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose sieben Stunden dauern, mit einem Starkstromanschluss sind die Batterien nach nur 25 Minuten wieder zu 80 Prozent aufgeladen.

Präsentation am 2. August
In welchem Kleid das Serienfahrzeug auftreten wird, werden wir am zweiten August erfahren, denn da präsentiert Nissan im Rahmen der Eröffnung der neuen Firmenzentrale das zukünftige Elektrofahrzeug in seinem Seriendesign. Die Technik klingt schon einmal sehr vielversprechend - eine etwas längere Reichweite wäre jedoch wünschenswert.