Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker

Tuning für den SF90 Stradale

Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker

Eigentlich würde der SF90 Stradale keine Leistungssteigerung benötigen. 

Mit dem  SF90 Stradale , der mittlerweile auch  als Roadster vorgestellt wurde , machte sich Ferrari ein Geschenk zum 90. Geburtstag. Wie berichtet, setzt das Hypercar beim Antrieb auf eine Kombination aus Verbrennungsmotor und drei Elektromotoren, die es auf eine Systemleistung von exakt 1.000 PS bringen. Dank extern aufladbarer Batterie (Plug-in-Hybrid) kann der SF90 rund 20 Kilometer sogar rein elektrisch fahren.

© Novitec
Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker
× Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker

 

Geht da noch mehr?

An Leistung mangelt es dem aktuellen Ferrari-Topmodell eigentlich nicht. Dennoch ist  Novitec  davon überzeugt, dass da noch etwas mehr geht. Deshalb hat sich der weltweit führende Veredler für die Boliden aus Maranello zum Ziel gesetzt, den SF90 Stradale noch dynamischer und zu machen. Die erste Etappe zur Zielerreichung ist nun geschafft.

© Novitec
Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker
× Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker

 

Leistung

Im ersten Schritt wird die Performance des V8 Biturbo mit einer eigens entwickelten Hochleistungsauspuffanlage und Metallkatalysatoren optimiert. Dadurch steigt die Systemleistung des Hybridsportlers auf 1.033 PS. Das maximale Drehmoment legt auf 858 Nm zu. Damit katapultiert sich der SF90 aus dem Stand in nur 2,5 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf über 340 km/h an.

© Novitec
Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker
× Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker

 

Optik

Während weitere Leistungssteigerungen und ein Carbon-Aerodynamik-Kit noch in der Entwicklung sind, können Optik und Handling bereits jetzt mit extraleichten Schmiederädern in 20 und 21 Zoll Durchmesser sowie Sportfedern nachgeschärft werden. Auf den Fotos ist der Zweisitzer mit einer Kombination aus 9.5Jx20 Rädern vorne mit 255/35 ZR 20 Pneus und 12Jx21 mit 325/35 R 21 auf der Hinterachse ausgerüstet.

© Novitec
Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker
× Novitec macht 1.000-PS-Ferrari noch stärker

 

Interieur

Auf Kundenwunsch veredelt Novitec auch das Cockpit des italienischen Zweisitzers. Für das Interieur des SF90 Stradale könne Leder und Alcantara in praktisch jedem gewünschten Farbton gefertigt werden, so die exklusive Tuningschmiede.