Seat Ibiza gewinnt Sprit-Spar-Rallye durch Europa

Nur 3,8 Liter

Seat Ibiza gewinnt Sprit-Spar-Rallye durch Europa

Der Seat Ibiza Ecomotive siegt in der Eco-Tour 2008 mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,8 Liter auf 100 Kilometer.

Bis zur offiziellen Präsentation des Seat Ibiza Ecomotive dauert es zwar noch ein paar Tage, schon jetzt kann sich der Spritsparende-Kompaktwagen aber mit einem prestigeträchtigen Titel schmücken: Bei der 10. Eco-Tour, die vom 13. bis 19. September quer durch Europa gefahren wurde, belegte der Ibiza nicht nur in der klasse der “kleinen Diesel” den ersten Platz, sondern wurde mit einem durchschnittlichen Treibstoffverbrauch von lediglich 3,8 Liter / 100 Kilometer der Gesamtsieger der Tour.

Insgesamt nahmen 42 Teams aus 14 Ländern – u.a. aus Spanien, Deutschland, den Niederlanden und Italien – an der Eco Tour 2008 teil. Ziel dieser Veranstaltung war, die Vorteile von Treibstoff sparender Fahrweise zu demonstrieren. Dadurch werden Kosten gespart und gleichzeitig die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt reduziert. Die 20 teilnehmenden Fahrzeuge waren in 6 Kategorien unterteilt: “Kleinfahrzeuge”, “Compact Fahrzeuge” und “Familienautos” mit Diesel, bzw. Benzinmotoren. Die Teams tauschten täglich die Fahrzeuge innerhalb ihrer Kategorie und legten bis zu 400 km pro Tag zurück. Ausgehend von Barcelona führte die Strecke durch verschiedene Städte, wie Avignon, Lyon, Genf, Como, Stuttgart, Luxemburg, Brüssel, und endete in Den Haag.

Eco Tour 2008 – Abschluss Ranking
1. Seat Ibiza 1.4 TDI 80 PS Ecomotive 3,8 l/100 km
2. Volkswagen Passat 1.9 TDI BlueMotion 3,9 l/100 km
3. Audi A3 1.9 TDIe 4,0 l/100 km
4. Daihatsu Cuore 1.0 4,5 l/100 km
5. Toyota Prius 1.5 4,6 l/100 km