Opel stampft Adam, Karl und Casdada ein

Dafür kommen 8 neue Modelle

Opel stampft Adam, Karl und Casdada ein

Nächste Generation des Kleinwagens Corsa für 2019 geplant

Opel  will bis Ende 2020 acht neue oder überarbeitete Modelle auf den Markt bringen. Gleichzeitig werden einige aktuelle Fahrzeuge eingestampft. Im nächsten Jahr sollen nach Angaben des Rüsselsheimer Herstellers unter anderen die nächste Generation des Corsa sowie der Nachfolger des  Vivaro  vorgestellt werden. Vom noch aktuellen Corsa wurde soeben die  GSi-Version  gelauncht, der Nachfolger basiert,  wie berichtet , bereits auf einer PSA-Plattform und teilt sich die Technik somit mit Peugeot 208 und Citroen C3.

>>>Nachlesen:  Jetzt startet der neue Opel Corsa GSi

Aus für Adam, Karl und Cascada

Für Fans des Adam (Bild oben) gibt es eine schlechte Nachricht. Der seit Jänner 2013 im Eisenacher Werk gebaute Kleinwagen wird eingestellt und soll nur noch bis Ende 2019 erhältlich sein. Auch für das Einstiegsmodell  Karl  und das Cabrio  Cascada  wird es keine Nachfolger geben. Das Eisenacher Werk wird statt des Adam künftig den  Grandland X  als Plug-In-Hybrid produzieren. Dieser setzt auf den 300 PS starken Antriebsstrang, der soeben für die Plattformbrüder Peugeot  3008 (Hybrid4)DS 7 Crossback  und Citroen  C5 Aircross  vorgestellt wurde.

>>>Nachlesen:  Nächster Corsa nutzt bereits Peugeot-Plattform

Elektro-Offensive bestätigt

Der deutsche Autobauer, der seit August 2017 zum französischen PSA-Konzern gehört, bekräftigte sein Ziel, bis 2024 jedes Opel-Modell auch in einer elektrifizierten Variante anzubieten. "Angesichts der sehr herausfordernden künftigen CO2-Grenzwerte ist es unsere Verantwortung, unser Unternehmen nachhaltig und zukunftsfähig aufzustellen - auch für unsere Händler", erklärte Opel-Chef Michael Lohscheller. Dieser gab mit der Studie  GT X Experimental  zuletzt auch einen Ausblick auf das künftige Design der Marke. 

>>>Nachlesen:  Nach PSA-Übernahme: So sehen Opel-Modelle künftig aus

>>>Nachlesen:  Opel legt beim Grandland X nach

Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem  Marken-Channel .

>>>Nachlesen:  Jetzt startet der Opel Cascada Supreme

>>>Nachlesen:  Opel Karl Rocks greift VW Cross Up! an