Opel hat schon 100.000 Adam verkauft

Kleiner Bestseller

Opel hat schon 100.000 Adam verkauft

Der kleine Lifestyle-Flitzer legte einen echten Traumstart hin.

Schöne Nachricht für Opel : Seit dem Marktstart Anfang 2013 konnte der deutsche Autobauer mehr als 100.000 Bestelleingänge für den Adam verzeichnen. Der Lifestyle-Flitzer kommt bei den Kunden also hervorragend an. Darüber hinaus dürfte Opel darüber erfreut sein, dass sich unter den Bestellungen bereits rund 3.000 für den neuen Adam Rocks befinden. Wie berichtet, rollt die im Outdoor-Look designte Variante erst ab Ende Oktober zu den Händlern. Damit dürfte sich der Erfolgslauf des Adam wohl nahtlos fortsetzen.

Diashow: Fotos vom Opel Adam Rocks (2014)

Fotos vom Opel Adam Rocks (2014)

×

    Der Rocks setzt auf ein Stoffdach
    Der Rocks dürfte vor allem auch wegen seines großen „Swing Top“-Stoffdachs hervorragend ankommen, das ihn schon fast zum Cabrio macht. „Die Nachfrage nach dem Opel Adam zeigt uns, dass bis dato ein solcher Charakterdarsteller auf der Straße gefehlt hat – ein Auto, das die Persönlichkeit seiner Fahrer widerspiegelt, sich frei nach Wunsch individualisieren lässt und so ein Ausrufezeichen setzt“, sagt Opel Group-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann.

    Hier geht es zu den besten gebrauchten Opel-Modellen >>>

    Neuer Corsa in den Startlöchern
    Ende des Jahres startet dann auch noch der brandneue Corsa , der die Opel-Verkäufe bei den kompakten Stadtautos ebenfalls stark ankurbeln dürfte.

    Diashow: Fotos vom neue Opel Corsa E (2014)

    Fotos vom neue Opel Corsa E (2014)

    ×

      Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem Marken-Channel .

      Diashow: Fotos vom Opel Adam Rocks (2014)

      Fotos vom Opel Adam Rocks (2014)

      ×