Bild: Volkswagen AG

Platz-Zuwachs

Passat CC auch als Fünfsitzer erhältlich

Ab sofort ist der bisher für vier Personen ausgelegte Passat CC auf Wunsch auch mit einer neuen 3-Sitzer-Rückbank und somit als Fünfsitzer erhältlich.

Mit dieser Neuerung reagiert VW auf den vielfach geäußerten Kundenwunsch den Passat CC mit einer zusätzlichen Sitzmöglichkeit alltagstauglicher zu gestalten. Dank dritter Kopfstütze und einem mittleren Dreipunktgurt erfüllt das neue Rücksitzbanksystem alle erforderlichen Sicherheitsaspekte. Darüber hinaus ist die Rücklehne asymmetrisch geteilt umklappbar, so dass auch größere Gegenstände transportiert werden können. Das 3-Sitzer-Rücksitzbanksystem ist optional ab sofort für etwas über 140 Euro bestellbar.  



Der Passat CC hat sich seit seiner Einführung vor rund eineinhalb Jahren ziemlich erfolgreich am Markt etabliert. Fast jeder sechste Passat-Kunde entschied sich 2009 für das viertürige Coupé. Die coupéhafte Linienführung und das dynamische Design scheint viele Käufer anzusprechen.