Seat Toledo kommt zum Kampftarif

Preise stehen fest

Seat Toledo kommt zum Kampftarif

Die praktische Limousine ist hierzulande ab 12.690 Euro erhältlich.

Bei der spanischen VW-Tochter Seat erfolgt derzeit die Markteinführung des neuen Toledo. Zum Marktstart gibt es vier Benziner mit Leistungswerten zwischen 75 PS und 122 PS sowie einen Diesel mit 105 PS. Im Laufe des Jahres wird noch ein Einstiegs-Selbstzünder mit 90 PS nachgereicht. Der Kunde kann wählen zwischen der Grundausstattung Toledo und den Ausstattungslinien Reference und Style. Nun haben die Spanier die Preise für alle Versionen verraten. Los geht es ab 12.690 Euro. Bei dem Preis ist aber bereits der "Frühbucherbonus" in Höhe von 1.000 Euro abgezogen, der nur bis zum 31. März 2013 gilt. Danach startet die Preisliste bei 13.690 Euro.

>>>Nachlesen: Der neue Seat Toledo im Fahrbericht

Alle Preise im Überblick


*Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA und MwSt. Frühbucherbonus in Höhe von 1.000 Euro bereits abgezogen. Gültig bei Kauf eines Toledo bis 31. März 2013.

Technische Daten

Noch mehr Infos über Seat finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diashow: Offizielle Seat-Fotos vom neuen Toledo 2012

1/4
Seat Toledo (2012)
Seat Toledo (2012)

Der neue Toledo ist 4,48 Meter lang und bietet ein Kofferraumvolumen von rund 500 Litern. Fünf Personen dürften aufgrund des langen Radstands von 2,6 Metern problemlos Platz finden.

2/4
Seat Toledo (2012)
Seat Toledo (2012)

Optisch orientiert sich die Serienversion stark an der in Genf 2012 gezeigten Studie (Toledo Concept). Nach Billig-Auto sieht der Spanier jedenfalls nicht aus.

3/4
Seat Toledo (2012)
Seat Toledo (2012)

Ein Blick nach innen zeigt einen aufgeräumten Arbeitsplatz mit relativ schlichtem aber keineswegs langweiligem Design.

4/4
Seat Toledo (2012)
Seat Toledo (2012)

Das Dreispeichenlenkrad wird es auch in einer Ausführung mit Bedienungstasten geben. Den stärksten Benziner wird es auch mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG geben.